Frage von Fclerli, 51

WLAN schneller wenn weniger Ethernet benutzt?

Ich habe seit ca. 2 Monate einen neuen Internet Vertrag und der wäre eigentlich schneller nun zur Frage das WLAN wurde langsamer trotz Dualband AC WLAN
Vorhin hatte ich nur das Swisscom TV und die PS4 angeschlossen
Nun habe ich auch noch den TV und die Homecinema eingesteckt wenn ich den TV und die Homecinema ausstecken würde wäre dann das WLAN schneller.

Danke für die Antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lemo1991, 30

Also generell gilt: dein Anschluss hat nur eine gewisse Bandbreite. Diese Bandbreite müssen sich die Geräte teilen.

Wenn alle Geräte aus bzw inaktiv sind, sollte das WLAN auch ungefähr die Anschlussgeschdwindigkeit erreichen, hängt auch von der Frequenz ab.

Werden im Standby evtl Daten auf die Festplatte durch Swisscom runtergeladen? Kenne es in Deutschland von Sky, dass im Standby Filme auf die Platte synchronisiert werden.

Welchen Router nutzt du?

Kommentar von Fclerli ,

Swisscom Internet Box Standard

Kommentar von Lemo1991 ,

Führ mal unter http://internetbox den Speedtest aus und schaue, ob du deine vertraglich vereinbarte Geschwindigkeit überhaupt erreichst.

Danach gehst du mit deinem über WLAN verbundenen gerät auf http://speedtest.net bzw lädst auf dem Smartphone die Speedtest App herunter und vergleichst das Ergebnis dort mit deinem 1. Test.

Was kommt raus?

Antwort
von surfenohneende, 22

Suche nach dem Flaschenhals ... meistens ist es der DSL-Anschluss 

Swisscom TV .... TV und die Homecinema eingesteckt

Schluckt bestimmt massig Bandbreite

d.h. schnelleres DSL oder TV und die Homecinema abziehen

Kommentar von Fclerli ,

Okay danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community