Frage von asker1, 16

Wlan Router Netzwerk Geschwindigkeit zu gering?

Hi,

Wir haben ein Speedport 502v (Typ A). Jep, ein richtig alter Knochen. Bevor er weg kommt jedoch noch eine Sache, die ich noch gerne hinkriegen würde. Und zwar ist die Verbindung innerhalb des Netzwerkes über Wlan immer bei konstant ~1Mb/s - also rund 8-10 Mbit/s. Der Router sollte eigentlich 802.11g können, also bis zu 54Mbit/s. Das zeigt mir Windows/Linux auch an, dass das die Geschwindigkeit des Interfaces ist. Aber es funkt leider halt nur mit dem 802.11b-Speed.

Im Routermenü habe ich schon von b+g Mixed auf nur "g" umgestellt. Ich bin auch nur einige Meter vom Router entfernt und das Signal ist gut. Energiesparfunktionen sind auch aus und die Sendeleistung ist auf max.

Weiß vielleicht jemand Rat?

Gruß asker

Antwort
von asdundab, 9

Wenn deine Geräte in den Einstellungen 54 MBit/s zeigen bist du schon über g verbunden.

Die Geschwindigkeit von nur 1 MB/s ist wohl durch die Geschwindigkeit deines Anschlusses (also zwischen dem Speedport W502V und der Vermittlungsstelle bzw. DSLAM/MSAM) bedigt, und nicht dem WLAN. Einzigste Möglichkeit dies zu beheben, wäre bei einem/deinem Provider einen schnelleren Anschluss zu bestellen.

Kommentar von asdundab ,

(falls verfügbar)

Kommentar von asker1 ,

Nein, es geht um den internen Verkehr im Netzwerk. Da gehen keine Daten über unsere DSL Leitung.

Kommentar von asdundab ,

Achso, tritt das Problem auch auf, wenn du ca. 1 Meter Sichtline vom Router entfernt bist. Wie ist das zweite Gerät angebunden (von dem du die Datei herunterlädst)?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community