Frage von lexikon94,

Wlan Repeater soll verbindung zur Fritzbos herstellen aber wie mache ich das ?

Ich habe den repeater 300E heute gekauft möchte ihn jetzt mit der FRITZ!Box Fon WLAN 7170 verninden wie mache ich das . Ich habe den repeater in der Steckdose 2m entfernt angeschlossen und auch schon auf die WPS taste gedrückt bis es geblinkt hat und dann die FRITZ!Box Fon WLAN 7170 zum blinken gebracht.

Aber ich sehe keine Signal Stärke die Angezeigt wird.

Weiß keinen Rat mehr.

Hilfreichste Antwort von tiwo666,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du musst den Repeater in der FritBox anmelden.
Gib im Browser in der Adresszeile fritz.box ein und gehe zu den Einstellungen - WLAN - Repeater und mach ein Häkchen für die Repeater-Unterstützung dran.

Kommentar von lexikon94,

Das habe ich jetzt geschafft er hat sie gefunden , jedoch stand da jetzt ein fenster mit den Einstellungen die ich in den repeater eingeben soll. Doch wie komme ich jetzt zum Repeater in der Anleitung steht ich solle in die Adress zeile fritz.repeater einegeben doch wenn ich das mache kommt seite nicht gefunden.

Ich brauche HILFE

Kommentar von tiwo666,

Bitte nicht brüllen ;-) du bist auf dem richtigen Weg.
Hättest du einen Friz-Repeater oder eine zweite FB gekauft wäre es einfacher.
Lies in der Hilfe zur FB nach unter WLAN: http://bit.ly/zK5Dsb

Kommentar von lexikon94,

Das ist doch ein Fritz-repeater oder nicht. ist jeden falls von AVM und dort steht Fritz!Wlan repeater 300E

Kommentar von tiwo666,

Ooops, sorry, aber ich hab auch nicht alle Typbezeichnungen im Kopf :o).

Hier die Anleitung aus der FB-Hilfe:

IP-Einstellungen für den Repeaterbetrieb Wenn die FRITZ!Box als Repeater betrieben werden soll, müssen Sie die IP-Einstellungen dieser FRITZ!Box ändern. IP-Adresse Tragen Sie hier die IP-Adresse für diese FRITZ!Box ein und beachten Sie Folgendes: Die IP-Adresse muss sich von der IP-Adresse der Basisstation unterscheiden. Die IP-Adresse muss aus dem IP-Netzwerk der Basisstation sein. Die IP-Adresse darf nicht aus dem Adressbereich des DHCP-Servers der Basisstation sein. Hinweis: Wenn Sie zukünftig die Benutzeroberfläche dieser FRITZ!Box öffnen wollen, dann müssen Sie in der Adresszeile Ihres Browsers die IP-Adresse eingeben, die Sie hier eingetragen haben. Subnetzmaske Tragen Sie hier den Wert "255.255.255.0" ein. Standard-Gateway Tragen Sie hier die IP-Adresse der Basisstation ein. Primärer DNS-Server Tragen Sie auch hier die IP-Adresse der Basisstation ein. Sekundärer DNS-Server Hier können Sie die IP-Adresse eines zweiten DNS-Servers angeben. MAC-Adressen der Repeater Wenn die Einstellung "Basisstation" ausgewählt ist, dann werden hier vier Felder angezeigt. Tragen Sie in diese Felder die MAC-Adressen der WLAN Access Points ein, die als Repeater von der FRITZ!Box unterstützt werden sollen. MAC-Adresse der Basisstation Wenn die Einstellung "Repeater" ausgewählt ist, dann wird ein Feld angezeigt. Tragen Sie die MAC-Adresse des WLAN Access Points ein, der für diese FRITZ!Box die Basisstation ist. Die MAC-Adresse finden Sie in der Regel auf einem Aufkleber auf der Unterseite des Geräts. Bei einer FRITZ!Box finden Sie die MAC-Adresse in der Benutzeroberfläche im Menü "WLAN / Monitor" unter "Eigene MAC-Adresse dieser FRITZ!Box". Achtung: Tragen Sie hier nicht die MAC-Adresse dieser FRITZ!Box, die Sie gerade einrichten, ein. Funkkanal Die Basisstation und alle Repeater müssen auf demselben Funkkanal arbeiten. Den Funkkanal für die FRITZ!Box können Sie im Menü "WLAN / Funkeinstellungen" einstellen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Übernehmen", wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben.

Kommentar von lexikon94,

Steht in dem text niocht wenn ich eine Fritzbox als repeater nutzen möchte , aber ich habe ja einen richtigen repeater zu dem ich eine verbindung herstellen möchte. keine zweite FB

Kommentar von tiwo666,

Stimmt, jetzt seh ich das auch. Starte mal den PC neu und versuch es dann noch einmal mit der Eingabe von 'fritz.repeater' im Browser.

Kommentar von lexikon94,

okay

Kommentar von lexikon94,

klappt nicht was kann ich noch machen ???

Kommentar von tiwo666,

Einen anderen Browser versuchen?! Welchen hattest du bis jetzt benutzt?

Kommentar von lexikon94,

Mozilla und Internet Explorer beide gehen nicht muss ich erst das Programm auf dem Pc installieren , aber ich möchte das Wlan nicht mit dem PC nutzen sondern mit meinem handy im oberern gheschoss des Hauses und ein Repeater verstärkt das Signal ja.

ich weiß nicht ob es sinst noch irgenein Programm dafür gibt.

Kommentar von tiwo666,

Langsam bin ich mit meinem Latein dann am Ende.
Was musst du erst installieren?
Ein extra Programm gibt es da nicht und du brauchst auch nichts weiter.
Es kann auch ein Defekt am Repeater vorliegen, da sitzt man ja auch nicht drin. Die Endkontrollen waren bei AVM auch nicht immer die allerbesten, also möglich wäre das schon. Hier gab es das auch schonmal, versuch's doch entweder mal über den AVM-Support w_ww.avm.de/Service/ oder mal einen von denen mit Kompliment anzufunken:
http://www.gutefrage.net/frage/fritz-wlan-repeater---kann-nicht-auf-fritz-repeat...

Das Ergebnis möchte ich bitte gerne in jedem Fall wissen!

Kommentar von lexikon94,

Werde es weiter versuchen , wenn ich es geschafft habe werde ich schreiben wie . Ich habe gerade gesehen das ich meine Fritzbox wahrscheinlich manuell einrichten muss da die Fritz!Box Wlan 7170 kein WPS unterstütz mache nochmal alles von vorne und sonst rufe ich morgen bei avm an. Danke für die Hilfe gibt auf jeden Fall einen Stern.

Kommentar von tiwo666,

WPS?? Lies mal Hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Wi-Fi_Protected_Setup
Der Repeater unterstützt auf jeden Fall auch wap/wep(2) oder was auch immer du an der FB eingestellt hast.
Deaktiviere doch einfach mal (nachdem du den Router vom Netz genommen hast!) die Sicherheitseinstellung völlig (nur vorübergehend), bis der Repeater eingerichtet ist.

Kommentar von lexikon94,

Ich benutze Wap 2 doch WPS ist die schnelle und einfache Verbindung für ein Heimnetzwerk. Doch mein Rou5ter ist zu alt und hat das noch nicht. Solte ich das jetzt alles nicht schaffen , werde ich mir einen neuen Router zulegen.

Kommentar von tiwo666,

Der Router ist gut, behalte den! Hier noch eine Anleitung von AVM:

http://bit.ly/xnUyda

Du schaffst das schon! Vielen Dank auch für den Stern!

Kommentar von lexikon94,

Danke das hat geholfen habe es endlich hinbekommen , für so viel Mühe müsste es einen Extra Stern geben.

Vielen vielen Dank.

«:::P:::» «:::E:::» «:::R:::» «:::F:::» «:::E:::» «:::K:::» «:::T:::»

Kommentar von tiwo666,

Für die Danksagung hast du dir aber auch was nettes einfallen lassen :DD.

Kommentar von lexikon94,

wenn ich auf den Link komnme komme ich ja wieder auf meine Fritz!Box was muss ich den da noch einstellen bin am verzweifeln

Kommentar von tiwo666,

Bitte die Füße still halten und während der Fahrt keine Blumen pflücken! XDD

Antwort von Januarfeuer,

Wenn du bei 1 und 1 bist rufe die Hotline der Technik an 0721-9600. Die Nummer ist kostenlos rund um die Uhr. Die helfen dir auf alle Fälle weiter.

Kommentar von lexikon94,

Ne swb die sind unfreundlich und teuer ein Problem wird nur gegen Geld gelöst

Kommentar von lexikon94,

Ne swb die sind unfreundlich und teuer ein Problem wird nur gegen Geld gelöst

Kommentar von lexikon94,

Also gefunden hat er sie jetzt jetzt habe ich ein Fenster geöffnet bekommen , wo ich diese Einstellungen eingeben soll in den repeater aber wo mache ich das ??

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community