Frage von CryptMage, 44

WLAN ohne Router oder Laptop als Hotspot?

Guten Abend,

kann mir jemand sagen, wie ich ein WLAN-Netz ohne WLAN-fähigen Router oder PC als Hotspot aufsetze? Es muss doch ein Gerät geben, dass aus meinem (nicht WLAN-fähigen) Router durch das LAN-Kabel ein WLAN-Netz erstellen kann, oder? Meinen PC als WLAN-Router zu nutzen wäre auf Dauer nervig und ich habe für 3 Monate eine Wohnung, in der nun mal kein WLAN-Router vorhanden ist (meine eigenen haben auch nicht funktioniert...).

Ich hoffe mir kann jemand von euch weiterhelfen :-)

Schönen Abend und vielen Dank im Voraus

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Internet & WLAN, 6

https://www.amazon.de/dp/B001FWYGJS

dieses Gerät mit einem Rechner verbinden, die LAN-IP auf den Bereich deines bestehenden Routers anpassen, DHCP-Server deaktivieren, Kabel vom bestehenden Router in einen der 4 LAN Anschlüsse, WAN bleibt frei

Antwort
von unlocker, 29

ein Accesspoint. Viele Router lassen sich auch als solcher einstellen, falls du noch einen WLAN-Router herumliegen hast

Kommentar von CryptMage ,

soll heißen ich nehme den Router, der hier steht, und schließe mit einem LAN-Kabel einen WLAN-fähigen Router an?

Kommentar von unlocker ,

ja. Die Anleitung ist zwar für ältere (so einen WRT54GL hatte ich auch mal, wg. OpenWrt), gilt aber auch für andere http://www.nwlab.net/art/router-als-access-point/

Kommentar von asdundab ,

Ja, bei einem (alten) DSL Routern muss eventuell nocht etwas konfiguriert werden. Kaufst du einen WAN(oE)-Router oder Accesspoint muss meist nichts konfiguriert werden, oder eventuell nur nach kurzer Anleitung.

Antwort
von Messkreisfehler, 22

Hol dir für 15 Euro nen stinknormalen zusätzliche Wlanrouter und stöpsel den an dein Internetmodem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten