Frage von xFogl, 98

WLAN oder DLAN Empfang verbessern?

Hey, ich hab seit kurzem eine 50.000 Leitung bei der Telekom und benutze die Fritz!Box 7430, jedoch habe ich das Problem, dass in meinem Zimmer mit WLan nur ca.17k und per DLAN nur zwischen 20- und 30k(was auch schon super schnell ist).Bei meinem Vater, der direkt per LAN angebunden ist kommen die 50k an. Ich hab so ziemlich die billigsten DLAN Adapter die ich damals finden konnte, aber sie sollten eigentlich bist zu 200Mbits aushalten.Mein WLAN Repeater hat in der best positionierten Steckdose so zwischen 2 und 3 Balken. Könnte ein stärkerer Repeater oder bessere DLAN Adapter helfen? DLAN Adapter:Netgear Powerline AV 200 mini und WLAN Repeater: Fritz! 310

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ask123questions, 71

Ich benutze das Devolo dLAN 500 AV wireless+. In meinem Zimmer habe ich mit meinem MacBook, welches per WLAN mit dem dLAN-Adapter verbunden ist, bis zu 90 Mbit/s, am Handy ca. 50 (von 100, die am Router ankommen). Kann dir dazu raten, oder gleich zum 1200+. Sind im Starter Kit mit 140 bzw. 170 nicht gerade günstig, aber man bekommt halt auch einfach mehr Leistung.

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 39

Hi xFogl,

gerne möchte ich dir auch noch ein paar Tipps geben, wie du das WLAN-Signal eventuell verbessern kannst.

Oft bringt es schon was, wenn man den WLAN-Kanal wechselt oder aber das Frequenzband. Hast du das auch mal versucht?

Natürlich kommt geschwindigkeitsmäßig nichts gegen eine LAN-Verbindung an. ;-)

Viele Grüße

Isabelle N. von Telekom hilft

Antwort
von figromaus, 67

Hey guck dir einfach mal auf Youtube Videos von 'Slivki Show' an. Ich weiß nich auf welchem, abe auf einem seiner Videos wird erklärt, wie man das Wlan Signal verstärkt. Musst du einfach mal bisschen durchklicken ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community