Frage von mosssssslem, 83

Wlan N nur 135 mbit/s statt 600 mbit/s?

Hallo Leute habe eine frage ich habe eine 600 Mbit/s Leitung aber auf meinen Laptop steht Übertragungsrate 135 mbit/s wie kann ich es auf maximalen Geschwindigkeit bringen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von franzhartwig, 83

Ich glaube, Du verwechselst etwas. Du hast keine 600 Mbit/s-Leitung (Mbit, nicht mbit ...). Haushaltsüblich sind 6, 16, 32, 50, 100, 200 Mbit/s.

WLAN nach 802.11n unterstützt laut Standard bis 600 Mbit/s. Der Markt bietet aber nur Geräte bis 450 Mbit/s. Dazu benötigt man drei Datenströme, die Geräte müssen das kurze Guard-Intervall und 40 MHz breite Kanäle unterstützen. 135 Mbit/s bekommt man nach 802.11n, wenn man mit einem Datenstrom arbeitet (das Gerät also nur ein Funkmodul hat), 40 MHz breite Kanäle unterstützt, aber nur das lange Guard-Intervall.

WLAN nach 802.11ac unterstützt auf den aktuellen Geräten bis 1.300 Mbit/s. Dazu muss das Gerät zwei Datenströme unterstützen (zwei Funkmodule haben), 160 MHz breite Kanäle sowie das kurze Guard-Intervall unterstützen. Wenn der Router kein 802.11ac unterstützt, nützt Dir das aber gar nichts.

Antwort
von HenrikHD, 78

Wie schnell ist dein Internet?

Mal daran gedacht das das wlan-modul deines laptops nicht mehr schafft?

Kommentar von mosssssslem ,

Max.600 mbits und laptop unterstützt auch wlan ac

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten