Frage von SirRocky, 71

WLAN mit der Horizonbox verbessern?

Hallo,

ich habe ein 3 Play und daher auch diese wunderschöne Box. Das Lan ist soweit ok aber das WLAN macht uns als Familie echt zu schaffen.

Wir nutzen natürlich ein paar Geräte (ca. 8) und es fühlt sich so an als würden ein paar Geräte relativ gut laufen und andere baugleiche dazu nicht. Wenn ich dazu noch über LAN online gehe ist das WLAN kaum mehr funktionfähig bzw. hat immer wieder abbrüche.

Die Box steht natürlich denkbar schlecht also unter einem TV neben einer PS3 dazu Telefon und Babyphone in der nähe.... verlegen ist allerdings schwierig da die BOx ja irgentwie zum TV auch gehört.

Ich habe nun gelesen das ein weiterer Router mich retten könnte? Würde es schon deutlich helfen wenn ich so ein Ding auf das Sideboard neben den TV stellen würde?

Ein scheinbar guter wäre Asus RT-AC1200G+ Dual-Band WLAN Router (802.11ac, Gigabit LAN/WAN, USB 2.0, Server-Funktionen, IPv6, 8x SSID, AiRadar) wie ist da eure Meinung?

Ich kenne mich leider 0 aus und will einfach nur ein ausreichend gutes Netz ohne abbrüche haben :/

Hilfe

Antwort
von qugart, 67

So sieht das schon besser aus.

Ja, du hast recht. Einfach einen AccessPoint an geeigneter Stelle ins Netz hängen und gut.

Der Asus hat doch immer wieder mal Probleme mit der Firmware. Hab da schon öfter von Aussetzern gehört. Aber wenn er mal rennt, dann ist er schnell.

Ich persönlich hab einen TP-Link TD-W8980B. Der fungiert bei mir als Modem und Router. Er kann aber auch nur als AccessPoint. Mir reichen da auch die 300 MBit/s (bzw. 600 MBit/s im DualBand). Ich verschick da nicht großartig was im eigenen Netz über Wlan. Da nehm ich LAN (oder USB-Stick).

Fürs Streaming (Netflix, Amazon Fire TV) in HD bestens geeignet.

Kommentar von SirRocky ,

Danke von deonem Router gibt es scheinbar mehrere Modelle - welches wäre denn da korrekt? Dazu brauch ich doch kein intigriertes Modem oder?

Kommentar von qugart ,

Die Bezeichnung meint genau ein Modell. Alles andere sind andere Bezeichnungen.

Ja, das hat ein Modem, das aber nicht verwendet werden muss. Aber auch mit Modem ist der Router günstiger als der von Asus.

Du kannst aber nehmen, wie du lustig bist. Es ist deine Entscheidung. Es funktioniert jeder AccessPoint.

Antwort
von Zakalwe, 66

Zu dem Asus Router kann ich nichts sagen. Wir haben den Horizon-Recorder und die Telefon-Komfort-Option dazu gebucht, also eine zusätzliche Fritzbox. Damit geht das WLAN eigentlich ganz gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community