Frage von boss99, 29

WLAN IP-Kamera mit Handys verbinden?

Hallo,

ich habe eine IP Kamera per WLAN mit meinem 1. Handy verbunden, das klappt wunderbar. Die Kamera hängt an einer Garage wo ich kein Internet oder WLAN zur Verfügung habe. Ich habe also das Handy als Hotspot einerichtet und dann mit der IP Kamera verbunden. Das Handy hat natürlich eine Simkarte mit Internet. Jetzt möchte ich von außerhalb, also von einem beliebigen anderen Ort, mit einem 2. Handy ein Livebild der IP Kamera bekommen.

Wie mache ich das jetzt? Gibt es eine App die ich auf beiden Handys installieren kann? Wie gesagt, nur ein Livebild, keine Aufnahme oder so.

Antwort
von PeterKremsner, 23

Funktionieren tut das mit Port Forwarding, ob das allerdings ein Handy als Hotspot beherscht und obs Apps gibt kann ich nicht sagen, weil ein Handy ja nicht als Routerersatz gedacht ist....

Zusätzlich zu dem bräuchtest du noch DynDNS und du musst hoffen dass man von deinem Netzwerk in das Netzwerk des anderen Handys überhaupt hinein kommt.

Ich hab mal so etwas ähnliches mit einem Raspberry Pi und einem 3G Stick gemacht, allerdings mit dem Problem, dass ich von zuhause nicht drauf zugreifen konnte, sondern nur wenn ich mit dem Handy an der selben Funkzelle war wie der Raspberry Pi.

Bei einer Rückfrage beim Provider hat es geheißen, dass das an dem Routing liegt, sie können mir zwar einen Tarif anbieten welcher das ermöglicht, aber der war sehr teuer und für eine einfache Wetterstation uninteressant.

Antwort
von drhouse1, 12

Wenn die Kamera P2P unterstützen sollte, bräuchtest du kein Port-Forwarding. Ansonsten würde ich an deiner Stelle mal ein Mifi mit Portweiterleitung erwerben, Huawei kann das meines Wissens. Da dann eine SIM-Karte rein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten