Frage von Minecrafter2501, 15

WLAN Geräte Prioritäten setzen?

Guten Tag liebe Comnunity! Ich bin ein PC und PlayStation Gamer. Mein Ping steigt in den 1000er Bereich wenn meine Schwester Netflix oder Prime schaut. Ja, meine Leitung hat 3k und ist schlecht, aber im Oktober kommt eine 100k. Zur Frage: Kann ich meine Geräte irgendwie Prioritäten? Vllt. Auf Fritz.box? Router: FritzBox 3170, kommt dann auch neu. Zusatzinformartion: Eigentlich haben wir was an das alle das volle DSL ausschöpfen können, aber wie Sie sehen, sehen sie nichts :D. MfG Freue mich über hilfreiche antworten!

Antwort
von AnReRa, 8

Langsam. Du schmeißt da was durcheinander.

Pingzeiten haben nicht unbedingt was mir der Geschwindigkeit der Leitung zu tun. Und wenn Du über WLAN unterwegs bist, dann hilft Dir die schnelle Leitung an dieser Stelle vermutlich auch nicht wirklich weiter.


Eigentlich haben wir was an das alle das volle DSL ausschöpfen können

Es kann in Summe niemals mehr werden, als was die Leitung hergibt. Und wenn man noch darüber telefonieren muss ist doch klar wo die Priorität liegen muss ...

Also:
Vielleicht beschreibst Du mal die komplette Infrastruktur.

Hängt ihr alle im gleichen WLAN-Netz ?
Falls ja, dann  bestimmt a) das langsamste Gerät die Leistung der Funkstrecke und b) ist die Entfernung zum AccessPunkt die entscheidende Größe.

Kommentar von wwwnutzer111 ,

Dennoch kann das schauen von Streams den Ping in die Höhe treiben vorallem bei kleineren Leitungen.

Kommentar von Minecrafter2501 ,

Du willst mir sagen das eine schnelle Leitung mein WLAN nicht schneller macht? :DD

Kommentar von AnReRa ,

Du willst mir sagen das eine schnelle Leitung mein WLAN nicht schneller macht?

Wenn die WLAN-Verbindung der Flaschenhals ist, dann hilft Dir auch eine GigaBit-Glasfaseranbindung vom Router/AccessPoint nichts.
Für das Spielen ist die Bandbreite i.d.R. nicht das entscheidende Kriterium. Bei Dir würde ich sagen, dass vor allem eine gestörte/ausgelastete WLAN-Verbindung das Problem darstellt.

Aber ohne die Infrastruktur zu kennen, ist da von hier aus kaum was zu sagen.
Verbinde deinen Rechner temporär mal über ein Ethernet-Kabel mit dem Router und messe dann die 'Ping'-Zeiten. Am besten mal ohne das jemand streamt und dann mal mit.

Normale Ping-Zeiten auf DSL liegen so zwischen 40 - 100 ms bei gesetzter Fastpath Option (gibt es das überhaupt noch ?)  eher zwischen 10 und  20 ms-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten