Frage von Raffnichts, 52

Wlan funktioniert nach NAT Konfiguration nicht mehr?

hallo zusammen,

jeder Gamer kennt ja das NAT Problem- man will den NAT Typ von moderat auf offen stellen und das ist bissl tricky. Glücklicherweise gibts dazu reichlich viele Beiträge im Internet, die mir auch weitergeholfen haben. Für meiner xbox 360 und meiner Easybox 904 xDsl hat mir folgende Internetseite geholfen: http://www.easybox904nat.de/xbox360.html

nun aber das Problem: der NAT typ ist offen, wunderbar, aber jetzt funktioniert das Wlan nicht mehr! Die Geräte wie mein Handy verbinden sich zwar noch, haben aber kein Internet. Ich bin verwirrt, denn ich dachte dieses Statisches DHCP mit der MAC Adresse meiner xbox (und dem Exposed Host + Portfreigebung, siehe Link) bezieht sich nur auf die xbox und hat keine Auswirkungen auf das Wlan. Da ich davon auch nicht allzu viel Ahnung habe hoffe ich auf eure freundliche Hilfe :)

Danke im Voraus ^^

Ps- wenn ich die Änderungen wieder rückgängig mache (und die Ports wieder streiche) funktioniert das Wlan wieder wie vorher

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Internet & WLAN, 40

nichts davon hat mit dem WLAN zu tun und diese Anleitung im Ganzen ist Schwachsinn

zuerst führe Punkt 7 aus, eine statische (manuelle) IP in der X360 eintragen, außerhalb des DHCP-Bereichs der Easybox, als DNS kannst du 8.8.8.8 und 8.8.4.4 nehmen, speichern

als nächstes Punkt 4, Exposed Host, hier tragst du die IP-Adresse ein, die du gerade der X360 eingetragen hast, speichern

den Rest vergiss, wäre widersinnig, Easybox neu starten, fertig

Kommentar von Raffnichts ,

also dass das so einfach ist hätte ich ja niemals gedacht... aber es funktioniert jetzt! ich bin sprachlos. Vielen Dank für deine Hilfe netzy ^^

Kommentar von netzy ,

biddesehr ;)

wie gesagt, diese Anleitung ist Schwachsinn, da sich manche Einstellungen gegenseitig ausschließen bzw. aufheben.....

Expertenantwort
von SYSCrashTV, Community-Experte für Internet & WLAN, 8

Diese Anleitung ist hinten und vorne nicht korrekt, da keine Portfreigaben notwendig sind, wenn ein Exposed-Host aktiviert ist.

Mir ist auch neu, dass man immer noch Ports freigeben muss, sofern man nicht selbst einen Spieleserver hostet. Da die Verbindungen vom Client hergestellt wird muss da eigentlich nichts freigegeben werden, da Portfreigaben nur benötigt werden, wenn Anfragen von Außen zugelassen werden sollen, ohne dass sie angefragt wurden. Das kann bei einem Webserver oder Spieleserver sinnvoll sein, sonst ist es das aber eher nicht.

Antwort
von tepuilla, 25

protmapping und dmz ^^

static-ip und adresszuweisung ^^

lol, das glaub ich das es da probs gibt :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community