Frage von jimmyneutron, 47

Wlan erstellen auf Ubuntu 14.04?

Hallo Community, ich habe auf meinen ASUS-Rechner Ubuntu 14,04 installiert. Doch komischerweise funktioniert das WLAN nicht. Ich muss auch sagen, dass der Rechner früher Windows 8 hatte und ich das durch Ubuntu 14.04 ersetzt habe. Ich habe versucht über den Software-Center Windows Wireless Driver zu installieren, doch irgendwie kann ich die Applikation nicht finden. Bis jetzt nutze ich ein WLAN-Stick, aber ich möchte wissen, ob die WLAN Karte auf meinen Rechner auch noch funktioniert.

Nun meine Fragen:

  1. Wie kann ich die Applikation "Windows Wireless Drivers" finden?

  2. Wie bekomme ich WLAN ohne das mein WLAN Stick dran sein muss?

LG jimmyneutron

Expertenantwort
von LemyDanger57, Community-Experte für Computer, Linux, Ubuntu, 20

Ich habe versucht über den Software-Center Windows Wireless Driver zu installieren

Einen Windows Treiber unter Linux zu installieren, wird so nicht einfach gehen, auch nicht über das Software Center, ich wüsste nicht, wie das funktionieren sollte. Was funktionieren könnte, wäre. den Windows Treiber mit ndiswrapper einzubinden. Lies dazu mal auf der Seite ubuntuusers.de den Artikel zu WLAN (einfach mal googeln "WLAN ubunutuusers.de). Ich kann Dir leider gerade den Link nicht schicken, da mein Browser auf Grund von Sicherheitseinstellungen (bin an der Arbeit) keine Verbindung mit dem Server aufbauen kann. Da kannst Du zum einen NAchsehen, ob Deine WLAN-KArte von Ubuntu unterstützt wird, außerdem gibt es in dem Artikel auch einen Link, wie man den Windows Treiber mittels ndiswrapper einbindet.

Kleiner Tipp: Bei Fragen zu oder Problemen mit Ubuntu ist die Seite ubuntuusers.de immer einje gute Wahl.

Antwort
von Linuxhase, 10

Hallo

Doch komischerweise funktioniert das WLAN nicht. Ich muss auch sagen, dass der Rechner früher Windows 8 hatte

und darauf lief das W-Lan doch oder? Also könnte man folglich annehmen das die Hardware funktionstüchtig ist. Das ist gut.

Ich habe versucht über den Software-Center Windows Wireless Driver zu installieren

Das ist unnötig wie ein Kropf, gerade bei ASUS ist Hardware verbaut die von Linux-Systemen unterstützt wird. Also zeig doch mal was überhaupt für eine Hardware verbaut ist. Dazu bitte ein Terminalfenster öffnen und folgendes Kommando ausführen:

lspci -nnk | grep -iA2 net

doch irgendwie kann ich die Applikation nicht finden.

Ein Treiber (unter Linux Modul genannt) ist keine Applikation die man auf dem Desktop startet, es ist eher ein Systemdienst.

Wie bekomme ich WLAN ohne das mein WLAN Stick dran sein muss?

Wenn Du hier zeigst was der Befehl ausgibt, komplett, dann wird sich bestimmt schnell eine Lösung finden. In der Regel fehlt nur die entsprechende Firmware. Unter openSUSE gibt es dazu z.B. das Paket kernel-firmware oder auch b43-firmware (Broadcom) oder b43legacy-firmware (alternative für Broadcom)

dpkg -query -l *firmware*

Wird Dir zeigen welche Pakete mit <firmware> im Namen bei Dir zur Verfügung stehen.

Linuxhase

Antwort
von mirolPirol, 24

Windows WLAN-Treiber nützen dir unter Linux gar nichts. Du musst herausfinden, welcher Chipsatz für deine interne WLAN-Netzwerkkarte verbaut ist, dann kannst du über die Herstellerseite herausfinden, ob Linux unterstützt wird. Noch einfacher: Starte eine aktuelle Live-CD bei Ubuntu ist das 15.10), wenn die deine Netzwerkarte erkennt, aktualisiere dein System.

Kommentar von nicki419 ,

das nützt kaum. bei mir unterstütze ubuntu meine Karte whärend der Installation aber danach nicht mehr.

Kommentar von LemyDanger57 ,

Windows WLAN-Treiber nützen dir unter Linux gar nichts

Das stimmt so nicht, noch nie etwas von "Ndiswrapper " gehört?

Antwort
von PfrageXL, 19

Es fehlt aus irgend einem Grund der Treiber für die Netzwerkkarte, und ohne den wird es nicht gehen.

Kommentar von jimmyneutron ,

Bist du sicher, dass es so ist. Ich habe gehört, dass man ndiswrapper benutzt, damit das WLAN auf Ubuntu Rechner funktioniert, wenn man ein Windows Treiber hat.

Kommentar von PfrageXL ,

also ich hatte 2 Notebooks auf ubuntu umgestellt von Windows und bei einem ging der Treiber für die Grafikkarte nicht also hat alles gehangen was bisschen mehr beansprucht und das habe ich nie hin bekommen dann. ob es bei dir auch so ist weiß ich nicht war aber mein erster Gedanke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community