Frage von sebastian2001s3, 48

WLAN bei Kabel Deutschland sehr schlechte Werte,warum?

Guten Tag! Ich habe einen 100k Anschluss bei KD und habe auch Wlan.Doch irgendwie kommen bei mir durchschnittlich 25k an,warum?Am Signal kann es nicht liegen der Router ist in meinem Zimmer und ich bin höchstens einen Meter davon weg.Als Router habe ich den einfachen,ich glaube der heißt Kabel Modem oder Kabel Router.Als ich da mal angerufen hatte, sagte der Mitarbeiter nur Rotzfrech:"Wir können ihnen bei KD nicht die 100k per Wlan versichern...".Kann ja mal sein das es an bestimmten Uhrzeiten nicht so gut ist,aber das ist wirklich immer so,egal welcher Tag oder welche Uhrzeit.Damals bei der Telekom hatte ich eine 16k Leitung und davon kamen 14k fast schon konstant an.Das sind 88%.Bei KD grade mal 25%.Mein Kumpel ist auch bei KD und hat auch den gleichen Router und den gleichen Anschluss und auch das gleiche Problem...An mir kann es ja nicht liegen...

Wäre super nett wenn mir jemand weiterhelfen könnte.Schönen 2.Advent noch!

Antwort
von Nemesis900, 48

Begrenzt jetzt die Internetleitung selbst die Geschwindigkeit oder das Wlan?

Kommentar von sebastian2001s3 ,

Was meinst du denn mit begrenzen?

Kommentar von Nemesis900 ,

Kommst du nur wegen des Wlans auf nur 25Mbit oder schafft die Internetleitung selbst nur 25Mbit

Kommentar von sebastian2001s3 ,

Achso.Ne wegen dem Wlan.Mit LAN Kabel klappt es super!

Antwort
von Brot454, 40

Probieren es doch kurzfristig mit einem Kabel dann siehste doch woran es liegt

Kommentar von sebastian2001s3 ,

Da funkt es ja.90k durchgehend

Kommentar von Brot454 ,

dann liegt es an dem WLAN eindeutig. Optimaler WLAN Empfang hängt an mehreren Faktoren z.b. gleichzeitige Nutzer, Entfernung, Benutzer Kanal, benutzte Frequenz usw.

Kommentar von sebastian2001s3 ,

Das Problem ist,dass ich so gut wie immer das Internet für mich alleine Nutze..Wie in der Frage auch genannt ist der Router auch in meinem Zimmer(höchstens 1m entfernung).

Kommentar von Brot454 ,

Da gibt es einige Sachen die du beachten musst, in meinem ersten Kommentar sind schon einige Faktoren genannt. Dazu kommt noch die Geschwindigkeit des WLAN also 802.11a/b/g/n .... das sind alles Faktoren die dort mit reingehen...dreh den Router am besten mal vllt steht er mist, von den Antennen her.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community