Frage von annonymus22, 80

Wlan authentifizierungsproblem - was kann ich veruchen?

Ich versuche im Moment mein neues Smartphone mit unserem Wlan zu verbinden , aber es besteht jedes mal ein Authentifizierungsproblem.

Ich habe mehrfach die Verbindung über das Wlan passtwort versucht. Auch die Verbindung über die WPS Taste klappt nicht Neustart der Geräte hilft auch nicht ..

Ich denke nicht das es an der Signalstärke liegt , denn z.B. das Handy meiner Mutter ist auch mit dem Wlan verbunden und hat immer guten empfang ..

Hat jemand Tipps was ich noch probieren könnte?

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Internet & WLAN, 49

welches Routermodell ist das denn ? 

im Einstellungsmenü deaktiviere den MAC-Filter

Antwort
von N3kr0One, 56

Eine weitere Möglichkeit wäre, dass der Modus nicht akzeptiert wird. Im Router mal nachschauen welcher Modus aktiv ist (WPA2 AES oder TKIP?) und ändern.
Wurde der Netzwerkschlüssel mal geändert? Kann auch im Router nachgeschaut werden (WPA2 Schlüssel bzw. Netzwerkschküssel).
Vielleicht am falschen WLAN angemeldet? (Könnte sein, dass manche ähnlich heißen).

Kommentar von annonymus22 ,

Hmm also geändert wurde seit wir den Router haben eigentlich nichts.. das falsche Wlan schliesse ich auch aus ^^ Allerdings bin ich ein technischer trottel , wie kann ich denn die Daten unseres Wlanrouters abrufen? ^^

Kommentar von N3kr0One ,

Kommt darauf an welchen Router du hast.
Schließe erst mal, wenn möglich, einen Laptop per Kabel an, geh dann auf die Seite des Routers (Fritzbox wäre z.B. Fritz.box ohne "www" und ohne "de". Müsste auf der Routerbeschreibung stehen. Wenn du ein Passwort brauchst versuche es erst mal mit admin oder administrator oder 1234
Dann gehst du auf die WLAN Einstellungen und guckst was da für ein Modus ist (WPA, WPA2 - AES, WPA2 TKIP, gibt auch welche die haben beides, dann probier einfach mal AES oder TKIP einzeln aus).
Es müsste dort auch der Netzwerkschlüssel stehen.

Antwort
von GenLeutnant, 42

Wenn Dein Handy das WLan Netz erkennt,sich aber nicht verbindet...erhältst Du sicherlich eine Meldung wie: Gesichert,Gespeichert und anschließend Authentifizierungsfehler.Das liegt meistens an den veralterten Routern,die nur das WLan Protokoll ,,b'' und ,,g'' senden.Dein Handy möchte aber das WLan Protokoll ,,n'' haben.So kurios wie es sich jetzt anhört,aber in diesen Fällen wird immer ein neuer Router empfohlen,die ,,b'' ,,g'' ,,n'' und auch ,,ac'' unterstützen.Nun möchte und kann man sich nicht immer einen neuen Router zulegen.Alternativ funktioniert auch ein WLan Verstärker (Repeater) der aber auch das Prokoll ,,n'' unterstützen sollte.Diese WLan Verstärker gibt es ab ca. 25,-€.Wenn Du diesen zwischengeschaltet und konfiguriert hast,dann lässt sich Dein Handy auch über WLan verbinden.

Antwort
von TheKrader, 54

Hast du evtl in deinem Router das MAC-Filtering aktiviert?

Kommentar von annonymus22 ,

Ehrlich gesagt habe ich nicht sonderlich viel Ahnung davon , da sich sonst immer ein Bekannter von uns um diese Sachen kümmert.. Wie kann ich denn herausfinden ob wir das aktiviert haben? ^^

Antwort
von qugart, 35

Du musst wahrscheinlich die Verschlüsselungsmethode ändern.

Näheres dazu steht im Handbuch des Routers.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten