Frage von fin344, 57

wizard101 welche schule?

hallo ich möchte fragen welche schule am besten ist und welche die beste 2.schule dafür ist.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SweetDestroyer, 31

Ganz klar:
keine Schule ist die Beste!

Denn dies liegt im Auge des Betrachters!

Jede Schule hat Vor- und auch Nachteile!

Mein Vorschlag: Mach gewissenhaft den Test von Merle Ambrose.
Er trifft meist genau den Geschmack, auch wenn es einem anfangs vielleicht nicht so erscheint.

zu Zukotos Meinung kann ich nur sagen:
Ein Lebensschüler hat halt als einzigster die Möglichkeit ohne Goldkarten und Meisteramulett alle auf einmal zu heilen.
Natürlich ist man damit in Dungeons immer gerne gesehen.
Abschreckend finde ich das nicht, ich spiele gern mit der Heilerin. :)
Natürlich zaubere ich nicht auschließlich Heilungszauber, dafür wäre mir meine Schadensrüstung zu schade ;)

Antwort
von Zukoto, 36

Ich würde nicht Leben nehmen. Mit spätestens lv 100 wirst du nur noch als healer augenutzt und darfst deiner Gruppe nach kaum Entscheidungen treffen, sonst ist aber jede Schule gut. Und ich würde nicht direkt eine Nebenschule wählen,sonder die TP immer in karten investieren die man auch wirklich braucht.

Kommentar von Zukoto ,

Hoffe konnte helfen,habs aber seit jahren nicht mehr gespielt,aber #Kindheit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community