Frage von C4PT4IN, 102

Wiwso ist mein Download Geschw.. So lahm?

Ich benutze ein Delovo DLan mit 650 Mb/s und normalerweise (auch wenn das nicht wirklich viel schneller ist) habe ich beim letzten check eine 18k Leitung und jetzt das
Wo liegt das Problem??
Und warum ist mein Upload so hoch ?
Nicht das ich mich beschweren will aber ist igwie komisch ?!
Danke im Voraus für eure Antworten

Mit freundlichen Grüßen
Bruno

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ask123questions, 35

Bei dLAN kann man eine Menge falsch machen. Zum Beispiel: Da wo du ihn eingesteckt hast: Ist neben der Steckdose noch eine andere Steckdose? (Prüf das mal bei beiden dLANs). Wenn ja, steckt da etwas drin?

Kommentar von ask123questions ,

Und prüfe mal alternativ auf speedtest.net manchmal spinnen diese Tests (auch wenn der bei der Telekom sonst recht zuverlässig ist).

Kommentar von C4PT4IN ,

Ja da hast du recht aber davor ging es ja auch und es war ausreichend nur jetzt plötzlich macht er sowas
Und ja mein dlan ist in der wand an einer Steckdose und da sind zwei stecker und daneben habe ich eine Verlängerungskabel wo mein pc meine 3 monitore und meine Stereoanlage drin stecken

Kommentar von C4PT4IN ,

Ok werde ich machen
Danke 123question

Kommentar von ask123questions ,

Die mit Abstand beste Konfiguration ist folgende: dLAN in die Wand. Mehrfachsteckdose in die Steckdose des dLANs (deshalb am besten nur dLAN mit integrierter Steckdose kaufen). Dann alle anderen Geräte in die Mehrfschsteckdose und die Steckdose neben dem dLAN frei lassen. Manch dies mal bei beiden Adaptern und prüfe dann nochmal, ich bin mir ziemlich sicher, dass das Resultat ein besseres ist. :)

Kommentar von C4PT4IN ,

Also der DLan der am Router angeschlossen ist steckt solo in der Steckdose bloß bei mir im Zimmer ist es an einer duo Steckdose dran aus dem Grund weil ich zwei Verlängerungskabel benutze aber ich werde es ausprobieren
Danke für deine Hilfe

Mit freundlichen Grüßen
C4PT4IN ZERO  

Kommentar von ask123questions ,

D.h. der dLAN-Adapter hat eine Steckdose? Dann perfekt. Kannst dann ja mal ein Link von einem Ergebnis bei speedtest.net posten :)

Kommentar von Asrex ,

Das kann nicht am Dlan liegen. Dlan könnte niemals deinen Upload positiv und schon gar nicht so stark beeinflussen....

Kommentar von ask123questions ,

Das ist auch mir bewusst, aber für einen schlechten Download kann es allemal verantwortlich sein, wenn man es nicht richtig anschließt oder die Entfernung zu groß ist.

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 46

Moin C4PT4IN,

hm, die Downloadrate sieht wirklich etwas mau aus. Möchte dem Ganzen mal auf den Grund gehen.

Wie wurde denn der Speedcheck durchgeführt? Via W-LAN oder LAN-Kabel? Via LAN-Kabel sind die Ergebnisse zuverlässiger, da über W-LAN sehr viele Signale verloren gehen.

Da ask123questions bereits erwähnt hat, dass die Speedtests manchmal nicht haargenau sind, empfehle ich diesen öfter als 1 mal durchzuführen.

Konnte ich dir damit weiterhelfen? Freue mich auf deine Rückmeldung.

Liebe Grüße

Cornelia P. von Telekom hilft

Kommentar von C4PT4IN ,

Ja Habs über lan getestet und werde es sobald ich zuhause bin mal auf einer anderen internetseite ausprobieren
Danke für eure Antworten Leute 👍🏼

Kommentar von Telekomhilft ,

Hey C4PT4IN,

super, danke für die schnelle Antwort. Drücke die Daumen, dass es bald wieder besser ist. Falls noch was ist, gerne melden. Ich kümmer mich gern.

Ansonsten wünsche ich noch ein schönes Wochenende.

Viele Grüße

Cornelia P. von Telekom hilft

Kommentar von C4PT4IN ,

Danke dir werde ich machen :D

Antwort
von diGGerSchen, 37

Ja, der niedrige Download sieht nicht sehr gut aus.

Was hast du denn für einen Internettarif gebucht?

Kommentar von C4PT4IN ,

Wir sind bei der Telekom

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community