Frage von Loniiiiii, 24

WiWiederkehrende Unterleibschmerzen Blinddamentzündung?

Heyy Vor ungefähr einem halben Jahr hab ich ganz plötzlich total starke Unterleibschmerzen bekommen. Auf einmal konnte ich nicht mehr tief einatmen, mich nicht drehen oder meine Beine bewegen, geschweige denn meinen Bauch berühren. Ich lag ungefähr 20 Minuten einfach auf der Seite und konnte nichts machen. Dann waren die Schmerzen wieder komplett weg. Das ist mir dann noch zwei drei mal passiert mit genauso starken Schmerzen. Die Abstände zwischen den Bauchschmerzen wurden immer kürzer und heute morgen bin ich um 6 aufgewacht und hab mich schon so ein bisschen unwohl gefühlt. Dann um 6:15 uhr ging es wieder los, noch schlimmer als die letzten Male. Ich konnte kaum atmen, hab mich nicht getraut mich zu bewegen und hab einfach gehofft, dass es vorbei ist. Normalerweise dauern diese Bauchschmerzen nur eine halbe Stunde, aber diemal haben sie noch bis nach sieben Uhr gedauert. Wie lange genau weiß ich nicht. Hinzu kam, dass die Schmerzen immer stärker wurden. Mein Kopf war total heiß, ich habe gezittert und geschwitzt und meine speiseröhre und mein Magen haben seltsam gebrannt und weh getan, aber nur leicht. Ich war dann heute nicht mehr in der Schule, obwohl es gegen Viertel vor 8 wieder ging. Jetzt hab ich immer noch leichte Bauchschmerzen und einen Druckschmerz im Unterleib. Ich habe Angst, dass diese fürchterlichen Schmerzen nochmal wieder kommen. Weiß jmd was das sein könnte und ob dass vllt eine Blinddarmentzündung ist ? Danke für jede Antwort ich hab voll Angst dass es wieder kommt ...

Antwort
von unkissedfrog, 8

Was sagt Dein Arzt dazu?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community