Frage von pingexe1, 115

Witcher 3 und GTA laufen bei mir nicht flüssig?

Ich habe Intel Core i5-4570 CPU 3.29 ghz GTX 760 , und 8 GB RAM Bei Spielen wie Witcher 3 habe ich folgendes Problem , sobald ich die Renderentfernung erhöhe verliere ich FPS . Wenn ich mit den empfohlenen Einstellungen von NVidia spiele, habe ich so 30-40 Fps. Aber mit Schlechter Rendersichtweite . Ich sehe wie sich das Grad 10 Meter vor mir rendert ! Bitte hilfe . Was kann ich tun . Gibt es eine Lösung ? Was ist zu schwach der Prozessor ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hammington, 59

An sich sind deine Komponenten gar nicht soo schlecht. Allerdings sprichst du auch von sehr aktuellen Titeln und diese werden immer anspruchsvoller. Gtx760 ist OK aber nicht überragend ! Wenn du genug Geld hast (mind. 300€) würde ich dir die Gtx970 empfehlen. Die hat einfach das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Dein Prozessor sollte reichen, da bei vielen Spielen die Grafikkarte die meiste Arbeit vollbringt.
8 GB Ram ist auf jeden Fall locker ausreichend.
Viel Glück !

Kommentar von pingexe1 ,

Danke , Ich werde
mir demnächst wie du es schon sagtest , eine GTX 960 kaufen .

Kommentar von qwertas ,

Ich würd ihm raten bis zur 1070 zu warten, die kostet das gleiche wie die 970 ist aber stärker als eine 980

Kommentar von tactless ,

Die GTX 970 bekommt man ab ~ 270 €. Die GTX 1070 wird um die 500 € kosten. 

Also ein gleicher Preis ist für mich was anderes! 

Kommentar von Hammington ,

Gute Wahl !

Kommentar von Hammington ,

@tactless Ist schon günstiger geworden? Mensch geht das schnell ! vor einem halben Jahr konnte ich dir nicht unter 330 € finden.

Kommentar von Agentpony ,

Naja, so passiert das halt, wenn eine neue Generation in den Startlöchern steht. Die mehr als anderthalb Jahre zuvor war der allgemeine Preis ja über €300

Kommentar von flowerwithloser ,

Aber die GTX 1070 wird als Custom Edition auch nicht 500, sondern nur knapp 400€ kosten. Gtx 970 würde ich gar nicht nehmen, wenn schon eine R9 390 Nitro, weil die einfach wesentlich mehr VRAM hat und nicht mehr kostet.

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Computer & Gaming, 63

Die CPU ist noch voll OK, aber ein Grafikkarten-Upgrade würde nicht schaden.

Antwort
von iParadox15, 47

Die GTX 760 hat soweit ich weiß nur 2 GB VRAM. Allein die erweiterte Renderentfernung verbraucht bei mir fast 700 MB mehr VRAM. Dazu kommt, dass die GTX 760 schwächer als eine GTX 960 ist. Stell die Einstellungen niedriger und deaktiviert die erweiterten Grafikeinstellungen in GTA. Die fressen sehr viel Leistung.

Antwort
von MrCrow667, 41

"sobald ich die Renderentfernung erhöhe verliere ich FPS ."

Ist ja auch logisch. ^^ Das Spiel ist aber auch recht hardwarehungrig und deine Grafikkarte nicht grad die stärkste. Spiel dich doch etwas mit den Grafikeinstellungen rum. Sowas wie Hairworks kannst du eh getrost ausgeschalten lassen, da es nicht wirklich gut aussieht und recht hardwarehungrig ist. Schau am Besten beim Gamestar-Technikcheck vorbei, um zu sehen, welche Auswirkungen welche Einstellungen haben. Hab ich auch so gemacht und ich besitze eine GTX 960 4G. ^^

Antwort
von jxnass, 8

Kann mit der GTX 750ti auf normalen Einstellungen auf 70fps spielen.

Antwort
von tactless, 22

Mit welchen Grafikeinstellungen spielst du denn? 

Kommentar von pingexe1 ,

Ich habe es automatisch optimieren lassen , über Nvidia Expirience

Kommentar von tactless ,

Dann solltest du die Einstellungen vielleicht mal lieber manuell vornehmen! 

Antwort
von Mampfy219, 44

Grafikkarte und Prozessor zu schwach!

Brauchst ein i5-6600k und ne GTX 970

Am besten nen i7-6700k und ne GTX 1070

Kommentar von pingexe1 ,

übertreib haha ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten