Wisst ihr wieso sowas immer diese Mitteilung immer kommt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Unabhängig von den Kosten beim Benutzen der beiden Dienste wird zu ihrer Aktivierung eine SMS nach England geschickt. Da dies für Menschen außerhalb von England in der Regel eine Auslandssms ist, ist diese entsprechend teuerer. Damit sich die User nach der Aktivierung nicht beschweren, dass sie ja Geld für eine SMS bezahlt haben, die sie nie verschickt haben, warnt Apple davor, dass Kosten anfallen können bei der Aktivierung, um sich gegen Forderungen zu schützen. So nach dem Motto "Wir haben es euch doch gesagt". In deinem Fall scheint es so, dass du keinen der beiden Dienste aktiviert hast und das iPhone nun versucht, dies zu tun. Du kannst in den Einstellungen einfach beide Dienste deaktivieren, dann sollte die Meldung nicht mehr kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du nicht im Wlan bist und eine iMessage schreibst brauchst du das Netz von deinem Anbieter, wenn du kein passenden Vertrag hast kostet das extra. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil FaceTime und iMessage Interent brauchen um zufunktonieren, deshalb warnt IOS dich das kosten wegen dem Internet anfallen könnten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laleley
24.10.2015, 21:37

Also wenn ich iMessage undso  ohne internet verwende können gebühren anfallen?

0
Kommentar von SgtZero
24.10.2015, 21:39

Nein sie brauchen es. Das heisst wenn Du mit Wlan rein gehst kein problem, aber wenn Du ohne Wlan und ohne flat rein gehst, dann fallen kosten

0

Was möchtest Du wissen?