Frage von Hermineron, 60

Wisst ihr wer Teddy Lupin heiratet?

In Harry Potter, der Sohn von Remus Lupin und Tonks

Antwort
von WithoutName852, 30

Niemanden.

Im Epilog ist er angeblich mit der Tochter von Bill und Fleur Weasley am rum knutschen... anderer Seite sind viele Fans davon überzeugt, dass er Bisexuell ist oder so...

Fakt ist: er ist nicht verheiratet und Victoire (Tochter der Weasleys) ist noch schulpflichtig; also nix verheiratet.

Das im Epilog ist offensichtlich auch sehr frisch, daher wurde das ohnehin dauern. Die sind ja ne Generation später. Die sind nicht so beknackt wie Lupin und Tonks und heiraten nach zwei Wochen.

Kommentar von superleseratte ,

haben die beiden wirklich schon nach zwei wochen geheiratet?

Kommentar von Lightheart146 ,

Nein haben sie nicht. Tonks und Lupin waren schon seit einem Jahr gut befreundet und auch seit längerem ineinander verliebt, bevor sie sich überhaupt indirekt gesagt haben, was sie fühlen, und ungefähr ein weiteres hat es gedauert, bis sie zusammengekommen sind. Dann haben sie recht schnell geheiratet, ja, aber da lief schon lange vorher was zwischen den beiden.

Kommentar von WithoutName852 ,

Danke für die Selbstinterpretation, Lightheart... aber ich bleibe lieber bei dem Fakten:

Die beiden lernten sich beim Orden des Phönix kennen (Buch 5). Remus möchte Tonks. Aber nachdem sie ihn ihre Liebe gestanden hat, ist Lupin auf Abstand gegangen, weil er keine Beziehung mit ihr wollte. Das war irgendwann vor Sirius Tod. Also kannten sie sich kein ganzes Jahr. Anschließend ist er auf Abstand gegangen.

Ein Jahr lang haben die beiden nichts mehr miteinander zu tun gehabt (6. Band), da Lupin für Dumbledore zu den Werwölfen gegangen ist. Tonks verfiel in tiefe Depressionen.
Wenn er mal zurück kam (siehe Weihnachten bei den Weasleys), durfte er sich jedoch Vorwürfe anhören, dass er an Tonks Depression schuld sei.

Nachdem Dumbledore (der womöglich wichtigste Mensch in Remus' Leben) starb, redeten Molly und Arthur Weasley, McGonagall und Tonks öffentlich auf ihn ein... Zu Dumbledores Beerdigung kam er anschließend mit ihr gemeinsam.

Zum Beginn des 7. Bandes wussten die Todesser bereits, dass Lupin und Tonks geheiratet haben. Somit waren sie gute 2 Wochen zusammen, als sie spontan heirateten. Spontan daher, dass keine Freunde oder Familienangehörige bei der Hochzeit waren: sie haben sich Trauzeugen aus einer Kneipe geholt... 🤔

Antwort
von Nemesis900, 31

Im Schlußkapitel ist auch der inzwischen 19jährige Teddy auf dem Gleis neundreiviertel. Dort küsst er seine Freundin Victoire Weasley zum Abschied und läßt Harrys Kinder hoffen, Teddy werde vielleicht in den Weasley-Clan einheiraten und richtig verwandtschaftlich zur Familie gehören (Epilog).

http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/7XXXVII

Kommentar von Hermineron ,

Dankeschön

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community