Frage von Simsiii01, 20

Wisst ihr was WIRKLICH gegen Pickel hilft?

Hallo Leute ich bin 16 und wollte euch mal fragen, ob ihr wisst was gegen Pickel WIRKLICh hilft. Habe schon viele Produkte ausprobiert wie: Sebamed Seifenfreies Waschsstück, Kokosöl, Schneckengel, Balea Produkte, Totesmeer Produkte etc. doch nichts hilft. Ich habe besonders Pickel an der Stirn (eher kleinere manchmal 1-2 größerer die dann auch eitrig sind), an meinem Kinn und über meinem Mund (sind auch eher kleinere und manchmal sind wie an meiner Stirn auch 1-2 dickere dabei.) Die Bereiche wie, Wange, Nase etc. sind Pickelfrei.

Wäre nett wenn ihr mir Sachen/Produkte vorschlagen könntet die ihr benutzt/ benutzt habt und die euch zb. oder jemand anderem schon mal WIRKLICH geholfen haben.

Danke für eure Hilfe schon mal! ^-^

Antwort
von FFFheit, 13

Mir hat auch nichts von den Sachen geholfen auch nichts vom Arzt durch zufall kam ich auf die Pflege Produkte der Marke Akne Ex, ich benutze das Gesichtswasserzur Porentiefen reinigung morgens und abends danch die Creme und nach bedarf den Stift, Gel.

In den ersten 2-3 Tagen kann es zu einer erst Verschlimmerung kommen muss aber nicht sein, bei waren es 2 Tage bei meinem Bekannte nichts.

Das Ist aber normal die Porentiefer Reinigung ist halt Vorausetzung für eine fast perfekte Hilfe, seit ich das so mache habe ich nur noch sporadisch Pickel denn die Produkte beugen enorm der Neubildung von Pickel vor.

Du bekommst Sie in der Apotheke oder schaue nach dem Hersteller der hat auch einen Shop ist auch billiger wie die APO.

Ales gute und so viel Erfolg wie ich ihn habe.

Antwort
von PlueschTiger, 8

Vermeide zu viel Zucker. Der verstärkt die Hautalterung und kann auch die Pickelbildung beeinflussen. Solltest du in der Regel Recht viel Zucker zu dir nehmen, mache dich aber auf Stimmungsschwankungen gefasst. Die treten bei Entzug auf.

Antwort
von Miatheredhead, 20

Ich habe da einen genialen Tipp: Honig! Abends und Morgens reibst du einfach etwas Honig und lässt den dann 5-10 min einwirken. Honig finde ich total gut, da es ein Produkt der Natur ist und kein chemisches Irgendwas. Er zieht die Entzündungen aus der Haut und wenn du das ein paar mal machst solltest du eigentlich weniger Pickel haben. Ich benutze den Honig unserer eigenen Bienen, aber da du wahrscheinlich keine hast kann ich dir noch eher Bio Honig empfehlen. Viel Glück :)

P.S.: Vielleicht magst du mir ja schreiben, ob es geklappt hat.

Kommentar von Simsiii01 ,

Danke für den Tipp ich werde es mal versuchen und gebe dir dann bescheid! ^-^

Antwort
von valentina2017, 5

Teebaumöl hilft wirklich
Einfach abends( nicht Morgens -riecht unangenehm ) einfach auf ein Wattepad geben und auf die Stelle geben
Teebaumöl gibt's in der Drogerie glaube ich noch
Ansonsten in der Apotheke
Für ungefähr 3€ pro 100 ml

Antwort
von PlavoSrce, 19

Hatte das damals auch ganz schlimm ... experimentier da nicht soviel dran rum .. sobald sie reif sind mit desinfizierten fingern ausdrücken und abwarten ... könnte an der pubertät liegen .. warst du mal beim hautarzt ? Bei akne .. ( ja es ist sehr umstritten) hilft manchmal solarium .. und das war bei mir der fall ... :) 

Kommentar von PlavoSrce ,

Achja die richtige ernährung ist auch ganz wichtig :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten