Frage von LostPlacer, 11

Wisst ihr warum Weiler zum Stein bei Stuttgart so heißt?

Ich habe immer gedacht der Ort heißt so weil man dort steine abbaut. Aber das war ja erst in den 50ern. Das dorf giebt es seit 1400 glaube ich.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kleckerfrau, 8

Das ist alles was ich gefunden habe, Da wurde Weiler zum Stein erstmals 1245 erwähnt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Leutenbach_(W%C3%BCrttemberg)

Antwort
von schleudermaxe, 6

Vielleicht:
Im Mittelalter gehörte Weiler zum Stein zur Burg Wolfsölden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten