Frage von michi2914, 74

Wisst ihr Vllt. Was ein 18 jähriges Schulpferd kostet sie ist ein Isländer und ungefähr 1,38cm groß?

Antwort
von VanyVeggie, 37

Das können wir dir jetzt wirklich nicht so genau sagen. IdR sind Isi´s recht teuer, auch mit 18 Jahren. Kommt eben auf die Abstammung, Geschlecht, Ausbildung und Gesundheit an. Viele Schulpferde sind bereits veritten und haben nicht selten Gelenksprobleme. Da sinkt der "Wert" hingegen wieder. 

Wenn du es kaufen möchtest solltest du auf alle Fälle eine AKU machen. 

Antwort
von Kimmay, 51

Das kann man so pauschal nicht sagen, da spielen mehrere Faktoren eine Rolle. Wir wissen nicht, wie gut das Pferd ausgebildet ist, wie die Abstammung ist und die Veranlagung. Ist das Pferd noch topfit? Hat es irgendwelche Unarten, was Schulpferde leider öfter gerne haben?

Wenn du das Pferd kaufen möchtest, dann sprich einfach die Besitzer mal an.

Generell kann man für einen solide ausgebildeten und gesunden 18 jährigen Isländer noch ein paar tausend Euro verlangen.

Antwort
von synapse1947, 38

ach michi,das ist so eine pauschale Frage wie etwa: was kostet ein Auto.Isis können bis zu 45(!) Jahre alt werden, können aber auch mit 15 Jahren nicht mehr reitbar sein. Was ist der Hintergrund Deiner Frage: möchtest Du vielleicht einen 18jährigen Isi kaufen um ihn zu reiten? Wenn er fit ist, ja! Lass ihn von einem Tierarzt untersuchen (Ankaufuntersuchuchung incl. Röntgen der Sprunggelenke), dann kann er Dir noch etliche Jahre Freude machen. Wenn er dämpfig ist: Finger weg, macht Dir nur Kummer. Ausbildung? 3gänger?, 4gänger? 5gänger? Trabrölter? Passtölter? Bist Du Anfänger? Fortgeschrittener? Profi?Also: gib uns ein paar Einzelheiten, dann können die Ratschläge nützlich sein, aber mit so wenigen Informationen: 1000,- bis 4000,- Euronendenkt synapse

Antwort
von trabifan28, 27

Kann man nicht pauschal sagen. Isländer sind nicht gerade günstig, da muss man schon mit Preisen bis zu 20.000€ rechnen (natürlich nicht jeder Isi, aber es gibt einige die durchaus so viel kosten wie ein Warmblut mit guter Abstammung).

Wenn du vorhast dir ein Schulpferd zu kaufen, dann sollte dir aber klar sein, dass das Pferd evtl. total verritten ist und du es erstmal einige Zeit lang korrigieren musst bzw. von einem erfahrenen Bereiter korrigieren lassen musst.

Mit 18 sollte das Pferdchen noch fit sein und somit auch noch reitbar, Außnahme ist natürlich wenn das Pferd nicht gesund ist oder irgendwelche Einschränkungen hat etc.

Überleg dir das vorher sehr gut!

Wenn du den genauen Preis wissen möchtest, dann frag doch einfach mal nach. Fragen kostet nichts, außer vielleicht ein wenig Überwindung wenn man schüchtern ist ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten