Frage von zl1904, 139

Wisst ihr irgendwas gegen fettige Haut im Gesicht?

wenn ich mein Gesicht mit Gesichtswasser "einschmiere" mit Wattepads ist es für 10 Minuten wieder richtig schöne Haut dann tu ich meine make-up Creme drauf und Puder und nach genau 10 Minuten ist das make - up von der fettigen Haut "besiegt" 😡 was kann dagegen tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von paronda, 7

Ich hab selber ölige Haut und hier sind meine Tipps: Du solltest dein Gesicht morgens und abends mit einem Waschgel waschen und was enorm wichtig ist, ist eine Feuchtigkeitscreme oder Gesichtsöl nach der Wäsche!!! Die meisten Menschen mit öliger Haut haben Angst, dass sie durch Feuchtigkeitscreme noch öligere Haut bekommen, aber das Gegenteil ist der Fall. Dadurch, dass deine Haut durch die Feuchtigkeitscreme denkt, dass es genug Öl gibt, produziert sie kein zusätzliches Öl mehr. Ich empfehle Jojobaöl, weil es deinen natürlichen Hautölen am ähnlichsten kommt und schnell von der Haut aufgesaugt wird :)

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Beauty, 8

Möglicherweise ist das Gesichtswasser Teil des Problems. Wenn es Alkohol enthält, dann irritiert es die Haut, und Irritation reizt die Talgdrüsen.

Du solltest dein Gesicht mit einem ganz milden, alkoholfreien und am besten unparfümierten Waschgel waschen, deine Foundation sollte fettfrei sein. Außer Puder helfen auch "Löschpapierchen", mit denen du tagsüber immer mal wieder das Hautfett abtupfst.

Leider gibt es nichts, was die Talgdrüsen "von außen" dazu bewegen kann, weniger Fett zu produzieren. Die Fettproduktion der Tagdrüsen wird von innen geregelt, durch die Hormone.

Du kannst nur jede Art von Irritation vermeiden.

Kommentar von zl1904 ,

es ist alkoholfrei . aber ich Versuch das mal zumachen. danke !;)

Antwort
von Suesse1984, 24

Ich hab das Problem auch aber nur an meiner Stirn und am Kinn. Mir hilft ein Peeling alle 2 Tage und ein gesichtsfluid ohne Öl. Auch das Make-up sollte dann extra für fettige Haut gewählt sein

Antwort
von XNightMoonX, 25

Versuch mal das Reinigungs-Gel von Vichy. Für 12,99€ in der Apotheke erhältlich.

Expertenantwort
von PrincessGaGaLis, Community-Experte für Beauty, 5

Versuche es mal mit einem Primer & Fixierspray. :) 

Antwort
von gosssipgirll, 33

Ich hab ein Gesichtsgel von CeraVe,das hilft richtig gut.Muss man allerdings bei Amazon bestellen.

Lg:)

Kommentar von zl1904 ,

danke !:) lg

Antwort
von BaDAciD99, 41

Ab und an ein peeling, ich mache es 1-2 mal die Woche. Und foundation für make up

Antwort
von KaterKarlo2016, 36

DM heißt das Lösungswort. 

KaterKarlo2016

Antwort
von Wecanfly, 36

Zunächst einmal die Ursachen der zu fettigen Haut bekämpfen. Dies kann mehrere Gründe haben z.B. Ernährung, Hormonschwankungen etc. Du solltest keine rückfettenden waschlotionen oder Cremes verwenden. 

Antwort
von DUHMHAITTUHTWEE, 36

KEINE Make-up CREME.
Nur mattes Make-up & sehe viel Puder.

Kommentar von zl1904 ,

weißt du zufällig welche marke da am besten ist?😅 was nicht zu viel ist weil ich bin nicht so ein schmink typ😁

Kommentar von DUHMHAITTUHTWEE ,

Oder lass die Fundation einfach weg.
Es gibt so mattes von Manhattan:)

Kommentar von zl1904 ,

danke :)

Antwort
von EinfachMomo2016, 55

In einer Drogerie sachen dagegen kaufen

Kommentar von zl1904 ,

es helfen nicht mal gesichtsmasken, Peelings etc...

Antwort
von TheFenjal, 17

Nivea ist Wunderzeug

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community