Frage von MelanieWinter02, 47

Wisst ihr gute Skills fürs ritzen?

Ich ritze mich will aber gerne damit aufhören. So Sachen wie Eiswürfel auf die Hand drücken oder Gummibänder schnalzen lassen hilft nicht. Ich bräuchte schon was mit Schmerz aber es sollte starken Schmerz erzeugen.

Antwort
von MusikFan21, 19

Liebe MelanieWinter02,

das Problem dieser ganzen Skills ist: Sie sind keine Lösung für das Problem und heilen das Problem "Ritzen", was zum SVV gehört nicht. Es ist nur eine Verschiebung, um mit  der momentanen Situation, dass es Dir schlecht geht klarzukommen, sie zu überbrücken und zu verhindern, dass es noch schlimmer wird.

Was dir in dem Moment, wo es dir schlecht geht und du zur Klinge greifen willst wirklich hilft, musst du selber herausfinden. Wichtig ist: Eine Methode zu finden, um in belastenden Situationen auch ohne "Ritzen" auszukommen.

Was du machen könntest:

Einen Spaziergang, einfach an die frische Luft gehen. Wenn es mir richtig mies geht, geh ich meist mit dem Fahrrad unterwegs.

Überlege, womit du dich ablenken bzw. entspannen kannst: Tief durchatmen, Baden, Musik hören, Lesen, Fernsehen...

Ganz wichtig und es hilft wirklich, über das Problem zu reden, z. B ein Freund, Therapeut oder Telefon-Krisendienst

Sei besser nicht alleine, besser einen Freund besuchen, einkaufen, spazierengehen

Tagebuch schreiben bzw. schreibe das auf, was Du momentan fühlst, was Dir durch den Kopf geht. Das mache ich ganz oft, einfach alles aufschreiben.

Beschäftige dich z. B mit Zeichnen.

Trage ein Gummi um Dein Handgelenk und laß es schnalzen, wenn Du den Drang hast, Dich selber verletzen zu wollen.

Male Dir rote Striche mit wasserlöslichen Filzstiften auf die Haut anstatt zu schneiden.

Presse Eiswürfel an Deine Haut. Die Kälte ist zwar schmerzhaft, aber weder gefährlich noch gesundheitsschädlich.

Werf die Klingen weg, halte dich nicht dort auf, wo du die Klingen aufbewarst

Versuche Deine Aggressionen loszuwerden, z. B schlag auf ein Kissen oder eine Matratze, geh nach draussen und schrei alles aus Dir heraus

Bau Stress etc. beim Sport ab. Geh joggen oder mach Sport im Verein

Weine, wenn du kannst. Du fühlst dich besser, wenn die Tränen erst einmal raus sind und es ist niemals peinlich zu weinen

Schreibe einen Brief an die Person, die Dich traurig oder wütend macht bzw. die Dich verletzt hat.

Schreibe Dir Deinen ganzen Frust von der Seele, verfasse Kurzgeschichten oder Gedichte.

Mach Musik, spiele ein Instrument oder erlerne es zu spielen.

Höre laut Musik und versuche dich voll auf das Lied zu konzentrieren, lasse dich sozusagen davon fesseln.

Sage Dir, dass Du Dich in 15 Minuten immer noch verletzten kannst. Versuche nach den 15 Minuten, ob du es nochmal 15 Minuten aushälst.

Wenn Du kurz davor bist Dich zu verletzten, versuche nachzudenken: Warum mache ich das? Möchte ich es wirklich? Hilft es mir? Was werden die Folgen sein? Möchte ich mit diesen Folgen leben? Sei dir den Folgen bewusst


Am besten wäre es, wenn du in dem Moment, wo du "Ritzen" willst, jemanden zum reden hättest. Hmm.. das Problem setzt meist ein, wenn niemand da ist und es schon Abend bzw. Nacht ist, richtig?

Wenn du reden möchtest, kannst du mich auch gerne anschreiben, per Freundschaftsanfrage :)

LG MusikFan21

Antwort
von RoteTraene98, 20

Hey MelanieWinter02,

diese Seite kann ich dir sehr empfehlen, hier werden über hundert Skills aus verschiedenen Kategorien vorgeschlagen: http://www.borderline-selbsthilfe-schwerte.de/index.php?option=com_content&v...

Arbeite dich einfach mal durch die Liste und schreibe das heraus, von dem du denkst, dass es helfen könnte. Mir helfen am besten Seilspringen und die Unterarme bemalen, aber das ist natürlich bei jedem verschieden.

Des weiteren ist es wichtig, dass du dir Hilfe suchst. Du hast unten geschrieben, dass du nicht willst, dass es jemand mitbekommt. Ich bin mir sicher,dass das geht. Wie alt bist du denn? Ärzte und Psychologen haben generell Schweigepflicht, das heißt, du kannst einfach zu deinem Hausarzt gehen und ihm davon erzählen. Niemand wird davon mitbekommen und er wird dir sicher helfen können. Viele Jugendliche haben das schon vor dir geschafft, ich bin mir sicher, du schaffst das auch.
Und auch vor einem Psychologen brauchst du keine Angst zu haben, niemand will dir schaden oder macht die Vorwürfe. Sieh es als Chance, davon wegzukommen.

Viel Glück und alles Gute,RoteTraene98✨

Kommentar von MelanieWinter02 ,

Ich bin 13 und meine Eltern müssten mich zum Therapeuten fahren und die würden es sicher weitererzählen.

Kommentar von RoteTraene98 ,

Google doch einfach mal, wo der nächste Psychologe ist und suche dann einen Weg mit der Bahn raus.:)

Und wem sollten es deine Eltern weitererzählen? Ich fand das am Anfang auch schlimm, meinen Eltern das zu erzählen, aber es geht nunmal nicht anders. Und wenn es einmal raus ist, dann ist es schon geschafft;) Du musst deinen Eltern ja nichts alles erzählen, es reicht ja auch, wenn du sagst, es ginge dir nicht so gut und würdest gerne zum Psychologen.

Kommentar von MelanieWinter02 ,

Zu dem nächsten Bahnhof müssten meine Eltern mich schon fahren.
Sie können es den Eltern von meinen Freundinnen erzählen und die würden es meinen Freundinnen dann erzählen und die würden es wieder weitererzählen...

Kommentar von RoteTraene98 ,

Dann sag deinen Eltern doch einfach, dass du nicht möchtest, dass sie es weitererzählen. Ich glaube außerdem kaum, das deine Eltern scharf darauf sind, das überall rum zu erzählen. Die merken ja wahrscheinlich selbst, dass es dir nicht gut geht. Wie gesagt, sag ihnen deutlich, dass sie es für sich behalten sollen.

Dann sollte das alles kein Problem sein eigentlich:) Trau dich einfach, ich bin mir sicher, du schaffst das.

Antwort
von jbjohnbaum, 6

boxsack zerschlagen, sport im allgemeinen

Antwort
von Weisefrau, 47

Hallo, wie wäre es mit einer Therapie bei einem Arzt?

Kommentar von MelanieWinter02 ,

Nein, ich will nicht das es jemand mitbekommt. 

Antwort
von iceCristallx, 36

Sport bis dir die Beine versagen...

Kommentar von Th3Chakrus ,

hilf auch nich immer... bei manchen werden die spannungen noch mehr gepuscht

Kommentar von iceCristallx ,

dann mehr laufen ;)

Antwort
von Th3Chakrus, 23

Ich machs immer so das ich mir meinen Personalausweis quer übern arm zieh stark... Ne freundin hat im sommer den trick mit Brennessel... Oder nen klettverschluss mit der rauen haken seite übern arm ziehen... :-D

Antwort
von Seinett, 30

Den kopf gegen die wand hauen

Antwort
von MichixDDD, 38

Verbrennen es gint eig keinen schlimmeren Schmerz

Antwort
von RichardSharpe, 12

Was du brauchst, nennt sich Therapie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten