Frage von LovelyShiba, 22

Wisst ihr da etwas drüber?

Vielleicht, wenn es evtl. einige Österreicher unter euch gibt....
Man nimmt mal an, man hat eine Telefonnummer die mit 0676 (T-Mobile) beginnt....
Man hat einen Freund/Freundin die Vorwahl 0664 (A1) glaube ich hat, die dieses Handy in ein Nicht EU Land mitgenommen hat...

Ist es so, dass wenn man von der T-Mobile 0676 Nummer dann ins Nicht EU Land an die Vorwahl 0664 Nummer eine SMS (normale SMS halt) schicken möchte dann die Nummer so wählen muss -> +43 664............. Oder doch anders?
Ich habe an diese Nummer (also mit der
+43 664 VW eine Sms geschickt, scheint abgeschickt worden zu sein, aber bin mir nicht sicher obs bei der Person angekommen ist...
Falls ihr weiter wisst, denn ich tue das nicht täglich, daher bin ich so ahnungslos bei diesem Thema.
Danke! Hoffentlich wisst ihr was ich meine!

Antwort
von Esra61, 15

Wenn du die entsprechende vorwahl mit eingibst, in dem fall +43 664... dann funktioniert das zu 100% :) deswegen finde ich es besser, kontakte mit den entsprechenden vorwahlen zu speichern, damit man diese, wenn man ins ausland fährt, nicht mehr überschreiben, abändern, korrigieren muss. Lg :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community