Frage von Himmelhoch93, 158

Wissenschaftliches Arbeiten - Duden zitieren, wenn kein Autor genannt?

Antwort
von schmidtmechau, 145

Hallo Himmelhoch93,

Im Fall des Duden würde man den Herausgeber angeben:

Duden - Die deutsche Rechtschreibung. Matthias Wermke u.a. (Hrsg.). Mannheim u.a. 24/2006, S. ?

Gruß Friedemann

Antwort
von henzy71, 115

Was ist denn deine Informationsquelle? Bei allem was geschieben ist, gibt es einen Autor. Wo ist das Problem, diesen ausfindig zu machen?

Antwort
von murksi1, 125

Der Duden ist eigentlich nicht zitierfähig! Es sei denn, du schreibst eine germanistische Facharbeit über den Duden ...

Antwort
von dandy100, 134

Der Duden ist nur ein Rechtschreibnachschlagewerk - wofür willst Du den zitieren?

Antwort
von brennspiritus, 124

o.V. oder "ohne Verfasser"

schreibt man dann

Kommentar von henzy71 ,

Jede wissenschaftliche Quelle hat einen Verfasser.

Kommentar von brennspiritus ,

Die Quelle muss man natürlich dazu schreiben, aber wenn es ein Autorenkollektiv ist, wird der einzelne Autor gern mal weggelassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community