Wissen ob ich die Klasse schaffen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist zumindest in NRW üblich, dass man nicht erneut vorgewarnt wird, wenn man bereits im Halbjahr den Hinweis bekommen hat dass man versetzungsgefährdet ist.

Wie waren denn deine Noten im Halbjahr? Wo warst du schlechter als 4? und hast du dich in den Fächern gebessert?

Aufjedenfall würde ich die Lehrer in den Fächern fragen wie du stehst. Auch weiß deine Klassenlehrerin bestimmt ob und in wie weit du noch gefährdet bist.

Du hast das Recht dich über deinen Leistungsstand zu informieren.

Solltest du in bestimmten Fächern gefährdet sein, würde ich mich dort in den verbleibenden Wochen reinhängen und evtl. anbieten ein Referat zumachen. So kannst du zeigen dass du dich bessern willst was durchaus noch möglich ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sooo,

wenn du es nicht weißt, gehst du zu deinem Klassenlehrer, der kann die Notenliste nämlich einsehen.,

Ansonsten gehst du zu jedem Lehrer den du in irgend einem Fach hast und fragst nach deinen Noten.

Diese MUSS er dir nämlich sagen wenn du Ihn darum bittest.

Dann schreibst du dir alle Noten zusammen und dann weißt du gleich, welches Fach hackt und welches nicht!

Grüße,

iMPerFekTioN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trampolinfan
19.05.2016, 09:24

bin ich schon.. die brauchen aber immer ein tablet um alle Noten auszurechnen (mündlich, Arbeit usw). Und das haben sie nie dabei :p.

0

Der Lehrer weiß es.. klingt komisch, is aber so!

ps: ich vermute, in Deutsch bist du aufjedenfall gefährdet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Klassenlehrerin / Klassenlehrer fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Rechtschreibung lässt vermuten, dass es vielleicht Deutsch ist? Da würde ich zuerst fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trampolinfan
19.05.2016, 09:24

nein deutsch nicht ;)

2

Was möchtest Du wissen?