Wissen anwenden oder wie soll man lesen verstehen oder in welcher gefühlsslage sollte man anfangen zu lesen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wen man Liest um zb aus diesen Büchern was zu Lehrnen Dan solte man dabei in einer entspanten Atmospöäre tun .Aber Es gibt auch andere Gute Gründe etwas zu Lesen zb einfach mal zur Entspannung egel ob zb Krimi/s/f oder Fantasy. Wiso sol viel Lesen nicht gut sein zb wen du dir so Wissensgrundlagen Beschafst die nicht in der Schuhle gelehrnt werden.

Bei Wirklichen guten und Spannende Bücher mus man sowieso aufpassen das man diese nicht in einem Rutsch durchliest.

Erst wen das Lesen auf die Augen geht Liest man zuviel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie heißt es so schön: lesen bildet. Es gibt doch nicht schöneres wenn einer etwas frage und Du kannst antworten. Fragt derjenige dann: woher weißt du das....kannst Du sagen: das habe ich gelesen. Was im Kopf ist, kann Dir niemand mehr nehmen. Wann sollte man lesen? Wann immer man Lust dazu verspürt. Nicht, wenn der Kopf nicht frei ist...dann bleibt auch nichts hängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also aus Wissen anwenden schließe ich jetzt mal, dass du lesen zum lernen meinst, also Fachbücher liest. Dann solltest du schon konzentriert. Mir bringt es meistens nicht sehr müde oder sehr aufgewühlt zu lesen. Am meisten bleibt hängen, wenn man den Text einmal sehr schnell überfliegt und ihn dann nochmal intensiv durcharbeitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Interessante Frage, die man aber sicherlich nicht pauschal beantworten kann. Auch hier gilt: Jeder Mensch ist anders. Jeder muss deine Frage somit für sich persönlich beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist los? Klapp das Buch auf und lese, fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maleachen
29.12.2015, 05:17

jup

0

Das stimmt schon. Wenn du ein Buch liest und möglichst viel daraus mitnehmen / lernen willst, dann musst du konzentriert und ruhig sein. Solange du diesen Zustand aufrecht erhalten kannst, liest du auch nicht zu viel. Du kannst so lange lesen, wie du dich konzentrieren kannst. ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?