Frage von 22AnonymerBoy22, 38

Wiso war Marie Curie so wichtig für die Stellung der Frau in der Wissenschaft und in der Gesellschaft?

Warum ist Marie Curie so wichtig gewesen für die Stellung der Frau in der Wissenschaft und in der Gesellschaft generell? Was war die Bedeutung M. Curies für die Stellung der Frau in den Punkten? Ich habe viel im Internet gesucht aber nichts oder nur wenig passendes gefunden.... Wenn mir jemand diese Frage beantworten kann würde ich mich sehr freuen! MfG.

Antwort
von Sondefall, 30

Es war doch so das die Frauen in Sachen Wissenschaft nie anerkannt wurden

Antwort
von GreekyBash, 8

Weil es Feministen gibt, die denken, dass Frauen etwas in der Wissenschaft verloren haben, weil sie Frauen sind.
Das gibt Untermenschen ein gewisses Gluecksgefuehl. In Wahrheit sind Frauen in der Wissenschaft aber eine Bedrohung der Menschheit (siehe 2670 (insofern du eine Zeitmaschine besitzt))

Um ehrlich zu sein, Frauen fuehlen sich immer triggered und verstehen nicht, dass es einen gewissen Bildungsstandard fuer diverse Berufe gibt, welchen sie auch erlernen muessen, um etwas zu sein. Die "Frauenquote" wird hoffentlich nicht lange etwas bringen.. Was ich aber bezweifle.

Antwort
von Kreuzzzfeuer, 19

Erste Frau mit Nobelpreis in Chemie? wtf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community