Frage von paintedkind13, 26

Wiso hasse ich meine Eltern?

(ich bin neu hier und 13 Jahre,weiblich)ich weiß das klingt als wäre ich gerade wütend aber das bin ich nicht ! Eigentlich an Materiellen Dingen fehlt mir eigentlich nichts.

Zu meiner jetzigen Familiensituation:

Meine Mutter und mein Vater sind getrennt( weiß nicht mehr seit wann),mein Vater in Nordrhein Westfalen meine Mutter und ich Niedersachsen. Geteiltes Erziehung s recht. Sie reden auch oft gemein über einander. Ind den Ferien fahre ich zu mein Vater den Rest des Jahres bin ich bei meiner Mutter. Sie hat MS und darf sich nicht aufregen , trotzdem streiten wir immer wenn wir uns sehen. Aber selbst wenn sie zusammen bricht habe ich kein Mitleid für sie sondern finde es auch noch lustig. Sie glaubt mir so gut wie gar nicht mehr. Sie hat auch einen Freund der ist eigentlich nett ,aber ich und meine Freunde finden in komisch und seltsam. Deswegen mögen wir ihn nicht. Meine Vater ist eigentlich nett und bleibt immer ruhig ,aber ürgend etwas ist komisch an ihn. Und ich weiß nicht was. Heute hat meine Mutter mir gesagt das ich bis sie heute Abend (11Uhr) von der Arbeit kommt Koffer gepackt haben soll weil sie mich dann vor die Tür setzen will.

Zu mir: -ich hasse es/habe Angst im Mittelpunkt zu stehen (aber nur wenn ich vor Leuten stehe) Dann habe ich immer -übelckeit -luftnot ect. -ich Ritze mich wenn es gar nicht mehr auszuhalten ist -bin oft alleine zu Hause (und habe dann Angst) -habe viele Schwindelanfälle -weiß nicht mehr weiter

LG. Lea

Antwort
von teafferman, 11

1. Nutze diese Seite sehr ausführlich http://www.rotelinien.de/

2. Wenn Dich Deine Mutter vor die Tür setzen will, dann verständige jetzt schon Deinen Vater. Überlege, ob es nicht sinnvoller ist, ganz zu ihm zu ziehen. Mit ihm gemeinsam. 

3. Gebe in die Suchmaske des Browsers ein

nummergegenkummer

Doch. Genau so geschrieben. Öffne die Dir angezeigte Seite. Nutze sie.

--------------------------

Sollte Dich Deine Mutter heute abend vor die Tür setzen, gehst Du auf dem nächsten Weg zur Polizei. 

Mehr kann Dir von hier aus nicht geraten werden. Es liegt bei Dir, ob Du bereit bist, Hilfe anzunehmen oder nicht. Dringend nötig hast Du sie. Von kompetenten Menschen. Die habe ich Dir genannt. 

Antwort
von cheyenne1999, 17

Du bist 13. Da ist es normal.
Zu sageb dass man seine Eltern hasst ist respektlos und minderwertig.

Antwort
von Aktzeptieren, 26

Pubertät mit 14-15 Jahren wirst du sie mögen,denk immer daran das sie dich erzogen haben :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community