Frage von DoubleDragon, 36

Wiso bildet sich an gewissen Stellen der Haut eine dickere Hornschicht?

Bitte eine verständnisvolle Erklärung...danke schon im Voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mysunrise, 17

Hornhaut bildet sich dann, wenn die Haut über längere Zeit Druck und Reibung ausgesetzt ist. Die Epidermis, die äußere Hautschicht, reagiert darauf mit vermehrter Hornhautbildung (medizinisch: Hyperkeratosis).

http://www.hornhaut.de/was-ist-hornhaut

Antwort
von irgendeineF, 14

weil man mit diesen stellen mehr "macht". die hände z. b. hat man jeden tag in gebrauch. die füße auch. sie müssen viel aushalten und bilden deswegen eine hornhaut um sich besser schützen zu können. gitarrenspieler haben an den fingerkuppen z. b. oft hornhaut, leute die viel barfuß gehen, haben an den füßen mehr.

Antwort
von Zitrone997, 17

Weil man damit meistens Sachen anfasst und sie zum Schutz dient. Hat die natur so vorgesehen. Deshlab auch meistens an der Füßen und Händen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten