Frage von BlockDownloader, 32

Wish App Inkossa NOTFALL?

Hallo Leute, vielleicht hat der eine oder andere Erfahrung damit gemacht.. Ich bin 13 Jahre alt und habe mir Kosmetik auf Wish bestellt, die leider NIE ankam. Von daher machte ich mir keine großen Sorgen, da ich dachte das ich es dann nicht hätte bezahlen müssen oder sie es einfach nicht losgeschickt hätten. Ich habe mein Passwort für meine Email für 1-2 Monate vergessen und heute, als ich reinkam bekam ich plötzlich Emails von "Inkossa?!" Sie drohten mir mit Gericht etc.. und angeblich hätte ich jetzt 62 Euro Schulden. Ich versteh nicht, was das soll?! Ich bekam ja meine Sachen auch nie und von daher versteh ich nicht warum ich jetzt für etwas zahlen sollte, was nie ankam?! Davon abgesehen bin ich gerade mal 13 Jahre alt.. Meine Mutter würde mich töten also.. Bitte helft mir was kann ich tun?! Bitte nur ernst gemeinte antworten bin total verzweifelt

Antwort
von Znorp, 20

Wenn es nie ankam kannst du das Schreiben getrost ignorieren, vielleicht deiner Mutter noch sagen. Solche Unternehmen gehen nur sehr selten vors Gericht.

Kommentar von BlockDownloader ,

Vielen Dank !

Antwort
von Mignon4, 15

Übertreibe nicht so maßlos! Deine Mutter wird ärgerlich sein und das zurecht. Aber sie tötet dich nicht. Das ist purer Unfug!

Ja, du bist gerade mal 13 Jahre alt und hast dir etwas bestellt. Das fandest du offensichtlich völlig in Ordnung. Wenn aber die Rechnung an das 13-jährige Mädchen geschickt wird, ist das in deinen Augen jedoch nicht in Ordnung??? So funktioniert das Leben nicht.

Du mußt lernen, die Konsequenzen deines Handelns zu tragen. Bestelle nichts mehr, bevor du nicht volljährig bist oder bitte deine Mutter um ihre Zustimmung. Ein 13-jähriges Kind braucht noch keine Kosmetik. Du hast sie heimlich bestellt und bei der Bestellung vermutlich noch gelogen, in dem du ein falsches Geburtsdatum angegeben hast. Du hast also selbst Schuld, wenn deine Mutter jetzt sehr böse ist. Ziehe deine Lehre daraus und mache soetwas nie wieder.

Dass die Ware nicht angekommen ist, ist ziemlich unwahrscheinlich. Vielleicht hat deine Mutter sie entgegengenommen.

Deine Mutter muß die Geschichte sowieso erfahren. Sprich mit ihr darüber. Sage ihr, sie solle der Firma einen Brief per Einschreiben senden, dass du erst 13 Jahre bist und sie der Bestellung nicht zugestimmt habe. Vielleicht hilft das.

Kommentar von BlockDownloader ,

Sorry aber das was du da schreibst stimmt gar nicht ich möchte jetzt ehrlich nicht respektlos klingen aber meine Mutter weiß das ich mich Schminke und erlaubt es mir auch .. Und das mit dem töten war eben nicht so gemeint nur wär sie sehr sauer auf mich und ich durfte mit ihrer Zustimmung etwas bestellen, ich hintergehe ja nicht meine eigene Mutter?! Sie wusste von der Bestellung und nein sie hat die waren nicht sie hätte mich drauf angesprochen bzw hätte es gar nicht weggenommen, da sie ja weiß das ich mich Schminke ?! Sorry aber bitte erst informieren und dann erst schreiben bevor man Leuten Sachen unterstellt!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community