Frage von eatpraylove1998, 37

Wirtschaftspsychologie als eigenständiger Studiengang?

Hi :)

Momentan bin ich dabei mein Abi zu machen. Da ich mich sehr für Wirtschaftspsychologie interessiere,bin ich auf der Suche nach geeigneten Unis.

Da Google 494030 verschiedene Ergebnisse ausspuckt, bin ich etwas verwirrt. Ich hoffe, irgendjemand hier hat sich schon mal mit dem Thema befasst und kann mir weiter helfen.. :-)

Kann mir jemand Unis (keine FHs!!) nennen, an denen Wirtschaftspsychologie/Arbeits-u. Organisationspsychologie als eigenständiger Studiengang, also nicht nur als Spezialisierung von Psychologie, angeboten wird? Für Psychologie alleine schaffe ich den Schnitt wohl nicht...

Gibt es zB. in Marburg nur Psychologie? Die Website von denen lässt da Interpretationsmöglichkeiten offen...

Danke im Vorraus!! :-)

Antwort
von Coriolanus, 21

Wirtschaftspsychologie ist kein modifiziertes Psychologiestudium! Es ist vielmehr ein spezialisiertes Betriebswirtschaftsstudium. Absolventen/Absolventinnen können damit keine der klassischen Therapieausbildungen machen sondern arbeiten in speziellen Betriebsbereichen (insbesondere in der Personalwirtschaft), z.T. aber auch freiberuflich (etwa als Berufscoach oder "headhunter"). Aus diesem Grund gibt es den Studiengang überwiegend nur an Fachhochschulen.

Kommentar von JaniXfX ,

... das stimmt nicht. Verschiedene Hochschulen mit untersch. Ausrichtung.

Antwort
von JaniXfX, 14

Darf ich fragen, weshalb Du einen Uni-Studiengang wählen willst? Wirtschaftspsychologie an eine Uni zu holen macht gar keinen Sinn!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community