Wie funktioniert der Wirtschaftskreislauf anhand von 3 Beispielen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ganz einfach. Die Sektoren hängen doch alle aneinander, richtig?

Bedeutet zB: ist der Export in andere Länder schwach, muss weniger im Unternehmen produziert werden, daraus resultieren Entlassungen, Haushalte haben weniger Geld zum Ausgeben/ sparen.

Verstanden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Drxlermeister
27.10.2015, 21:02

Danke danke,  das macht echt sinn' 

Und wie wäre das bei Arbeitslosen?  

0
Kommentar von Adria16
27.10.2015, 21:06

Arbeitslose bekommen wenig Geld, bedeutet sie sparen nichts und können nichts ausgeben. Die Nachfrage an Gütern sinkt, letztendlich bedeutet das die Unternehmen machen weniger Gewinn. Diese können dann nicht mehr investieren in neue Maschinen und beantragen deswegen keine Kredite bei Banken.

Du kannst diese Kette beliebig zu allen Seiten fortführen, es ist egal wo du anfängst. Eine wirtschaftliche Änderung kann die nächste bewirken. :-)

1