Frage von SpeckPackk, 41

Wirtschaftsinformatik studieren mit einem Durchschnitt von 3,0 BaWü?

Hallo,

ich mache dieses Jahr mein Fachabitur Fachrichtung Wirtschaftsinformatik und habe dementsprechend auch vor, Wi zu studieren. Zu meiner Frage: Ist es möglich bzw. wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich in diesem Studiengang angenommen werde? Der Vorteil bei mir ist halt, dass ich Erfahrung gesammelt habe und gewisses Vorwissen besitze. Der NC liegt bei 2,4 wenn ich mich nicht irre.

Mein Stand in den Hauptfächern:

M:2, BWL:3, D:3, E:5, Wi: 3 .... Die restlichen sind ( meiner Meinung nach) überflüssig. Der Durchschnitt ist am Ende 3,0.

Ich bedanke mich für die Antworten...

Antwort
von mojo47, 32

du kannst dich einschreiben und wartesemester sammeln, dadurch steigt dein NC um 0,1 oder 0,2 pro semester (wenn ich mich nicht irre). dafür darfst du aber sonst nirgendwo eingeschrieben sein. sobald du die nötige anzahl an wartesemestern gesammelt hast wirst du immatrikuliert wenn du möchtest.

Kommentar von SpeckPackk ,

Ich kann keine 2 Jahre warten bis ich endlich Wi studieren kann. Da mach ich lieber ne Ausbildung dann hab ich wenigstens was in der Hand 

Kommentar von mojo47 ,

jo, während der ausbildung sammelst du auch wartesemester, kannst du später angeben. dann kannst du nach der ausbildung sofort studieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community