Frage von Misakixzoro, 50

Wirtschaftsgymnasium sinnvoll für mich?

Also ich besuche die 9. klasse eines Gymnasiums und habe vor später Anwältin im Bereich Wirtschaft zu sein. Nun zu meiner Frage: wäre es sinnvoll auf das WG (Wirtschaftsgymnasium) zu wechseln oder nicht? Ich überlege mir dies schon lange aber das WG wird insgesamt schlechter bewertet da dort auch welche von Realschule hinkommen aber es würde mir nützen da ich später was mit Wirtschaft zu tun haben werde. Ich bin mir aber nicht sicher da ein Allgemeines Abitur ja wie gesagt besser bewertet wird.

Antwort
von ich313313, 39

Abitur ist Abitur, egal von welcher Schule. Egal, ob berufliches oder allgemeinbildendes Gymnasium, die "allgemeine Hochschulfeife", die man an beiden Schulen bekommt, ist dieselbe. Man kann auch nach dem WG alles studieren, was man möchte. Ob es für dich sinnvoll ist, musst du selbst wissen.

Kommentar von Misakixzoro ,

Nein das Abitur also der Abschluss von beruflichen Gymnasien wird schwächer bewertet.

Kommentar von ich313313 ,

Das stimmt nicht. Bin selbst in einem WG. Es ist vollkommen egal, an welcher der Schulen du dein Abi machst.

Kommentar von Misakixzoro ,

Ok

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community