Frage von Floidpanda, 7

wirtschaft der Zusammenhang -.-?

kann mir jemand bitte den Zusammenhang von Intangibilität der Leistung, Uno-Actu-Prinzip, Mitwirkung des Leistungsempfängers erklären ?

ich muss darüber ein Referat machen, hab bis jez die ersten beiden Definitionen. Einmal: (Immaterialität) bezeichnet die Nicht-Körperlichkeit, Nicht-Greifbarkeit und damit Substanzlosigkeit eines Gutes

und einmal :

Das Uno-actu-Prinzip eignet sich zur inhaltlichen Abgrenzung von einer Dienst- zu einer Sachleistung. Das Prinzip besagt, dass Erstellung und Konsum gleichzeitig stattfinden. Dementsprechend sind Dienstleistungen von Grund auf auch nicht lager- oder transportfähig.

und wie erkläre ich nun das letze... ich blick das nicht?

Antwort
von Rony2200, 3

lateinisch tangere = berühren

tangible assets = materielle Güter

intangible assets = nicht materielle Güter (Dienstleistungen)

Darüber groß ein Referat machen halte ich für nonsense.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten