Frage von blauWale, 35

Wirkung von Säuren was ist damit gemeint?

Wir schreiben eine Chemie LK (10.Klasse) und ich weiss nicht, was die Frage 'Erkläre an einem selbst gewählten Beispiel die Wirkung einer Säure. Was wird von Säuren übertragen? Was bleibt übrig?' Meint. Ich verstehe die erste Aufgabe nicht. Wirkung einer Säure? Danke im voraus

Antwort
von kath3695, 8

Es geht um die Definition von Brönsted. Diese besagt, dass Säuren Protonendonatoren sind. Sie geben demnach Protonen an eine Base ab und übrig bleibt ein Säurerest.

Mit dem Beispiel ist wahrscheinlich eine Säure-Basen-Reaktion (Protonenübertragung) gemeint.

Antwort
von gharfbck, 17

Es geht hier um die Protolysereaktion, genauer um Brönsted-Säuren. Diese übertragen Protonen auf Brönsted-Basen und dabei bleibt der Säurerest übrig.

Häufig wirkt Wasser als amphoteres Teilchen als Brönsted-Base

Antwort
von muckel3302, 3

Ist etwas komisch formuliert, aber ich denke auch, dass hier die Protolyse gemeint ist. Die Säure gibt dabei Protonen ab und überträgt sie quasi an den Reaktionspartner, der das Proton aufnimmt und als Base fungiert. Was übrig bleibt ist der Säurerest. Bei unklaren Fragen im Test solltest du ruhig den Lehrer drauf ansprechen.

Antwort
von theantagonist18, 26

Ich denke, du sollst nur die typische Reaktion einer Säure beschreiben. Und was macht so eine Säure gerne?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten