Frage von veteba, 73

Wirkt sich Cannabis bei Jugendlichen auf das Wachstum aus?

Wenn man regelmäßig (fast täglich) kifft.

Antwort
von xo0ox, 47

Cannabis vermutlich weniger, aber da du wahrscheinlich Tabak beimischt, kann es schon sein, denn Tabak beeinflusst dein Wachstum garantiert.

Antwort
von Psylinchen23, 45

Cannabis wohl eher nicht. Höchstens denn Tabak denn du dazu nimmst.

Antwort
von evrythngssorosy, 73

Cannabis wirkt sich auf alles auf. Lass es lieber, das ist so oder so schädlich. Warum dem Körper noch was schlechtes tun?

Kommentar von veteba ,

Ich kiff nicht. Ein Typ aus meiner Klasse, der sehr klein ist

Kommentar von evrythngssorosy ,

Super, dann sag einfach, dass es sich auf das Wachstum auswirkt, und wenn er unbedingt wachsen möchte, hört er auf.
Problem gelöst

Kommentar von hanging ,

Quelle?

Kommentar von hanging ,

Bild als Quelle anzugeben, das muss man erstmal bringen

Kommentar von Pferdehuehnchen ,

Ruhig Blut- das schreibt nicht nur Bild sondern auch seriöse Seiten...:http://www.kinderaerzte-im-netz.de/news-archiv/meldung/article/cannabis-beeintra...

Wenn in Bild auch meistens Quatsch(meiner Meinung nach;)) steht, glaube ich dass dieser Artikel(ausnahmsweise) auf Expertenaussagen basiert...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community