Wirkt Metabolic trotz Pille?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nun möchte ich aber wieder mit der Pille anfangen

Aber warum? Du riskierst hier einen erneuten anstieg des Gewichts.

Eventuell verträgst du keine Hormone?

Ich rate dir: suche dir eine hormonfreie Verhütungsmethode

Ich z.B. lasse mir in 2 Wochen die Gynefix Kupferkette einsetzen. Diese Kupferkette wirkt in der Gebärmutter durch das Kupfer. Sie greift nicht in deinen Hormonhaushalt ein und beeinträchtigt dich auch sonst in keinster Weise

Desweiteren musst du die nie mehr Sorgen über die Pilleneinnahme (eventuelle "Vergesser"), Antibiotika-Einnahme, Durchfall, Erbrechen oder andere Dinge machen, die die Pillenwirkung beeinträchtigen.

Das fällt bei einer hormonfreien Verhütungsmethode wie der Gynefix weg. Desweiteren schützt die Gynefix bis zu 5 Jahre - du hast also somit erstmal deine Ruhe!

Informiere dich doch mal auf der Gynefix-Seite über die Kupferkette: http://www.verhueten-gynefix.de/

Desweiteren kannst du auf der Homepage nach einem Frauenarzt in deiner Nähe suchen der die Gynefix legen darf. Bei diesem kannst du dann um ein Beratungsgespräch bitten. http://www.verhueten-gynefix.de/aerztefinder

Wenn du also eine hormonfreie Verhütungsmethode verwendest hast du auch die Sicherheit, dass deinem Metabolic nichts im Wege steht :-)

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?