Frage von zwiebelringe17, 70

Wirkt die Tablette nicht?

Ich bin schwanger und der Frauenarzt hat mir Eisen Tabletten verschrieben . Ich muss eine morgen und eine abends halbe Stunde vor dem Essen nehmen . Das Problem ist das ich nicht jeden Tag um der gleichen Uhrzeit esse und das ich das immer vergesse es fällt mir erst kurz vor dem Essen ein . Ist es schlimm wenn ich die 5 min vor dem Essen nehme ? Hat die dan keine Wirkung ?

Antwort
von Wonnepoppen, 34

Besser wäre es schon eine halbe Stunde vorher, wegen der Wirkung, aber so schlimm ist es auch nicht, so lange das nicht immer der Fall ist!

Leg sie dir bereit, damit du sie siehst u. nicht vergißt!

Antwort
von Panazee, 34

Solange du bei dem Essen auf Milch, Kaffee und Tee verzichtest, ist das kein Problem. Die drei beeinflussen die Aufnahme von Eisen aber negativ.

Antwort
von Norina78, 40

Das denke ich auch. Allerdings hemmem Milchprodukte die Aufnahme von Eisen ins Blut. Bitte beachten ;-)

Alles Gute!

Antwort
von baucolo, 3

Es gibt ein hervorragendes natürliches Eisenpräparat, das vom Körper normalerweise extrem gut aufgenommen und vertragen wird. Man nimmt es zweimal täglich, und es schmeckt derart gut, dass man garantiert nicht auf die Einnahme vergisst: Florabio Kräuterblutsaft (gibt es z.B. bei dm)...
Allerwärmstens zu empfehlen...

Antwort
von Blacklight030, 34

Nee, die Abstände sind in etwa einzuhalten, das passt schon so. In der Regel solltest Du versuchen die Zeit im Vorfeld einzuhalten, damit sich die Tablette lösen kann und mit dem Essen weiter transportiert wird. Wenn es hin und wieder mal etwas weniger Zeit ist,ist es nicht so schlimm. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community