Frage von karinakatarina, 66

Wirkt die Pille den noch?

Hallo alles zusammen, ich habe gestern um 17:10 meine Pille eingenommen und hatte dann gegen 23 Uhr Geschlechtsverkehr ohne Kondom, mein Freund ist ausversehen in mir gekommen. Aber da ich die Pille immer regelmäßig einnehme und auf alles achte, haben wir uns keinen großen Kopf gemacht. Den dann um 1:00 wurde mir plötzlich schlecht und hatte Blähungen, ich bin dann kurz eingeschlafen, um 3:00 aufgewacht und auf Toilette gegangen, hatte natürlich Durchfall und Bauchweh.
Genau in dem Moment habe ich mir sorgen gemacht, weil wenn man ja Durchfall hat wirkt die Pille nicht mehr.
Um 10:30 musste ich wieder und hatte wieder Durchfall. Ich habe Angst schwanger zu sein. Habe im Internet habe ich nach geguckt, aber da stand nur über all, dass die nach 4 Stunden der Einnahme erbrochen hatten oder Durchfall hatten. Bei mir wars ja so, dass ich um 17:10 die Pille eingenommen habe, dann um 23:00 GV hatte, um 3:00 Durchfall und um 10 Uhr morgens wieder.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Pille & schwanger, 6

Auch wenn der Beipackzettel einen elendig langen und knochentrockenen Text hat, bitte lies doch mal aufmerksam die Packungsbeilage deiner Pille - was man nebenbei bemerkt bei jeder Medikamentennahme tun sollte - und mach dich mit deinem Verhütungsmittel vertraut.

Schon allein um neben der eigentlichen empfängnisverhütenden Wirkung auch von typischen Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Einnahmefehlern zu wissen und dann richtig und vor allem rechtzeitig reagieren zu können.

Die Hormone der Pille werden zwar über den Magen-Darm-Trakt aufgenommen. Aber nur Erbrechen und Durchfall innerhalb von drei bis
vier Stunden nach der Einnahme der Pille können verhindern, dass ausreichend Wirkstoff von den Darmwänden aufgenommen wird.

Somit liegt kein Einnahmefehler vor!

Aber selbst wenn du früher Durchfall bekommen hättest (also der Einnahmefehler "vergessen" passiert wäre), dann bestünde ein Nachnehme-Zeitfenster von 12 Stunden (also bis heute früh 5 Uhr) ohne Schutzverlust.

Und selbst wenn du das auch vergessen hättest, kommt es immer noch auf die Woche an. Nicht immer bedeutet das Vergessen einer Pille auch, dass man nicht mehr geschützt ist.

Alles Gute für dich!

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & schwanger, 20

Hallo karinakatarina

4 Stunden nach Einnahme der Pille sind die Wirkstoffe in den Organismus übergegangen und man ist weiterhin geschützt. Nur wenn man innerhalb der 4 Stunden erbricht oder Durchfall hat muss man eine Pille nachnehmen um den Schutz nicht zu verlieren. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Du hast also weder von deinem Erbrechen noch von deinem Durchfall den Schutz verloren.

Habe im Internet habe ich nach geguckt

Das hättest du auch aus dem Beipackzettel erfahren können. Bei einem vermuteten Einnahmefehler ist es wichtig sofort im Beipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte.

Die Pille ist eines der sichersten Verhütungsmittel und wenn ihr beide gesund seid und du die Pille fehlerfrei nimmst könnt ihr auf das Kondom verzichten und er kann auch in dir kommen.

Liebe Grüße HobbyTfz

Kommentar von karinakatarina ,

Danke sehr 🙂

Kommentar von HobbyTfz ,

Gern geschehen

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 30

Genau. Dein Durchfall war mehr als 4 Stunden nach der Einnahme, also waren die Wirkstoffe längst aufgenommen. Du hast den Schutz der Pille nicht verloren. Nimm einfach heute ganz normal deine Pille ein.

Und selbstverständlich ist der Zeitpunkt des GV vollkommen irrelevant.

Ich bin relativ erschüttert, dass du ein Medikament nimmst und so gar keine Ahnung hast, wie und warum es wirkt.

Kommentar von karinakatarina ,

Ich habe mir zwar die Packungsbeilage durch gelesen, aber das schon paar Monate her. Und hatte grade keine bei sich

Kommentar von putzfee1 ,

Die Packungsbeilage kann man googeln. Den Rest hast du ja auch im Internet nachgelesen.

Antwort
von Endorphinlein, 14

Wenn du so unsicher bist und nicht einmal glaubst was in der Packungsbeilage steht, solltest das mit dem Sex vielleicht ganz bleiben lassen.
ca. 4 Stunden braucht die Pille um ins Blut aufgenommen zu werden. Dann ist der Schutz gewährleistet. Wenn du aber einen Magen Darm Infekt hast und mehrere Tage hintereinander Durchfall und Erbrechen hättest, ist das Risiko zu hoch und u musst zusätzlich verhüten. Aber bei 1x Durchfall nicht.

Antwort
von putzfee1, 16

Genau das, was du im Internet gelesen hast, steht ganz sicher auch in der Packungsbeilage deiner Pille. Die sollte man eigentlich aufmerksam gelesen haben, bevor man überhaupt mit der Pilleneinnahme beginnt.

Und es gilt immer das, was in der Packungsbeilage steht. Alle anderen Meinungen und Ansichten sind unwichtig. Alles klar?

Antwort
von beangato, 18

Ja, die Pille wirkt noch. Und Dein Freund darf auch immer in Dir kommen.

Kommentar von karinakatarina ,

Zur Sicherheit nicht, weil man trotz Pille auch schwanger sein könnte

Kommentar von beangato ,

Wenn man trotz Pille schwanger wird, ist das größtenteils auf Einnahmefehler zurückzuführen.

Die Pille ist ein Verhütungsmittel.

Das schreibt jemand, der jahrelang nur mit Pille verhütet hat und nur Wunschkinder bekommen hat. 

Antwort
von muell1234, 27

Die Pille wird noch ihre Wirkung haben. Mache dir da keine Sorgen. Du nimmst doch die Pille bestimmt schon einige Monate?

Kommentar von karinakatarina ,

Ja nehme die schon seit Dezember, also seit fast einem Jahr.

Kommentar von muell1234 ,

Kein Problem. Die Pille wirkt dann zuverlässig. Heute würde ich trotzdem auf ungeschützten Verkehr verzichten. Wenn der Durchfall morgen weg ist, geht es wieder.

Kommentar von Pangaea ,

Sie nimmt die Pille, und der Schutz ist nicht beeinträchtigt. Also kann sie gar keinen "ungeschützten" Verkehr haben. Wenn sie heute (trotz Durchfall) Lust hat, spricht auch nichts dagegegen.

Kommentar von Pangaea ,

Und du bist in diesen 10 Monaten noch nie auf den Gedanken gekommen, dich mal zu informieren,  wie deine Pille eigentlich wirkt?

Schau doch mal auf diese Webseite, da stehen eine Menge gute Infos drin: www.pillen-fragen.de

Kommentar von karinakatarina ,

Danke dir, ne heute verzichte ich auf alles. :)

Antwort
von Messkreisfehler, 26

Warum schreiben sie wohl 4 Stunden in die Packungsbeilage?

Aus Spaß? Um die Leute zu verarschen?

Antwort
von stellamarina, 27

Du bist noch geschützt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community