Frage von Starshine33, 26

Wirkt die Pille beim ersten mal nehmen wenn man sie einen Monat vorher durchnimmt?

Also ich nehme jetzt seit 2 Tagen das erste mal die Pille und fliege am 05.08 nach England. Jetzt ist es aber so dass ich am 06.08 meine Tage kriegen würde, was ziemlich schlecht wäre weil mir das den ganzen Urlaub versauen würde. Meine Frage is jetzt ob meine Tage in der Woche ausbleiben wenn ich die Pille durchnehme ( hat mir meine Frauenärztin empfohlen) .

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Periode, Pille, Verhuetung, 12

Zuerst folgendes:

Die Blutung während der Pillenpause ist keine Periode. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille (nicht aber die Minipille) den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann zudem jederzeit Ausbleiben, länger/kürzer auftreten usw... All das sagt rein gar nichts aus!

Die Pille kann jederzeit durchgenommen werden. Hierzu nimmst du einfach nach Ende eines Blisters direkt den nächsten. Du lässt die Pause somit aus.

Meine Frage is jetzt ob meine Tage in der Woche ausbleiben wenn ich die Pille durchnehme

Zwischen- und Schmierblutungen können auch beim Langzeitzyklus nicht ausgeschlossen werden. Es kann also trotzdem zu Blutungen kommen. Das sind Nebenwirkungen der Pille.

Der Langzeitzyklus (Pille durchnehmen) ist aber trotz alledem nicht ungesünder oder schädlicher als es die Einnahme der Pille nicht ohnehin schon ist.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von BrightSunrise, 11

Ja, bleiben sie, es können aber jederzeit Schmierblutungen auftreten.

Unter Einnahme der Pille hast du übrigens keine Periode, lediglich eine Abbruchblutung.

Liebe Grüße und schönen Urlaub :)

Kommentar von Starshine33 ,

Vielen Dank :) Ich dachte schon die Wirken nicht da das irgendwie zu kurzfristig ist.

Kommentar von BrightSunrise ,

Inwiefern zu kurzfristig?

Wenn du die Pille am ersten Tag deiner Periode zum ersten Mal einnimmst, wirkt sie sofort und immer. Ausnahmen sind Erbrechen, Durchfall, Einnahmefehler und die Einnahme diverser Medikamente.

Die wichtigsten Regeln bei der Pilleneinnahme sind:

1. Du kannst geschützt in die Pause gehen, sobald du mindestens 14 Pillen hintereinander korrekt eingenommen hast. Solange du also mindestens 14 Pillen lang nimmst, kannst du also problemlos in die Pause gehen.

2. Die Pause darf niemals länger als 7 Tage andauern (darf aber kürzer sein).

Wenn du das beachtest und keine der oben genannten Ausnahmen eintritt, bist du also immer geschützt.

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 10

Da du unter Pilleneinnahmen keine Periode mehr bekommst, sondern in der Pause lediglich eine künstlich Blutung, die nur durch den Entzug der Hormone (Pille absetzen) entsteht, bekommst du diese Blutung selbstverständlich nicht, wenn du die Pause auslässt. Allerdings kann es zu Zwischenblutungen kommen

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Periode, Pille, Verhuetung, 7

Hallo Starshine33

Wenn du die Pille am ersten Tag deiner Periode genommen hast dann bist du seit der ersten Pille geschützt. Hast du sie nicht am ersten Tag genommen dann musst du die Pille 7 Tage regelmäßig nehmen damit der Schutz beginnt.

Die Pause kann jederzeit bei vollem Schutz ausgelassen werden. Es könnte aber zu Zwischenblutungen kommen.

Liebe Grüße HobbyTfz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community