Frage von Alisa2701, 26

Wirkt die Pille bei Einnahme von antibotika?

Also ich habe eine Weisheitszahn op dort bekomme ich antibotika und ein tag dannach muss ich wieder mit der Pille anfangen schützt sie dann noch?

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille, 7

Hallo Alisa2701

Wenn das Antibiotikum den Schutz wirklich beeinträchtigt (erfährst du in der Apotheke oder aus dem Beipackzettel, steht unter Wechselwirkungen) dann bist du nicht mehr geschützt. Der Schutz beginnt erst wieder wenn du die Pille nach dem Absetzen des Antibiotikums  7 Tage fehlerfrei genommen hast. Bei der Pille Qlaira sind das 9 Tage.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von FuHuFu, 9

Schau Dir den Beipackzettel des Antibiotikums an. Da muss es drinstehen, wenn die Wirkung des Antibiotikums die Wirksamkeit der Pille negativ beeinflusst.

Du musst aber das Ende der Pause beachten und am nächsten Tag auf alle Fälle wieder mit der Pille anfangen. Wenn dann negative Auswirkungen des Antibiotikums auf die Pille laut Beipavckzettel zu erwarten sind, musst Du bis 7 Tage nach Ende der Antibiotikumseinnahme Enthaltsamkeit üben oder Kondom benutzen.

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 15

Ob es Wechselwirkungen gibt oder nicht steht in den Packungsbeilagen. Nicht jedes Antibiotikum beeinflusst die Wirkung der Pille.

Antwort
von WaterPrincess, 15

die pille schützt auf jedenfall nicht wenn du sie in deinem Zyklus einnimmst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten