Wirkt die Einnahme der Pille?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo marie0400

Wenn    man  die  allererste Pille  am  ersten Tag der  Periode  nimmt  (man hat  dazu  24 Stunden  Zeit)  dann schützt  sie  sofort, nimmt  man  sie zu  einem  anderen Zeitpunkt  dann  muss man  sie mindestens 7  Tage  regelmäßig nehmen   damit  der  Schutz  eintritt.  Bei  der Pille  Qlaira  sind  das 9  Tage.

4 Stunden  nach  Einnahme der  Pille  sind die  Wirkstoffe  in  den  Organismus   übergegangen  und man  ist weiterhin  geschützt.  Wenn  man innerhalb  der  4  Stunden  erbricht  oder  Durchfall  hat,  muss man  eine  Pille nachnehmen  um   den Schutz  nicht  zu verlieren.  Am  besten ist  es  wenn man  die  letzte Pille   des  Blisters verwendet,  dann  kommt man  mit  den Tagen  nicht  durcheinander. Die  Pillenpause  beginnt  dann  um einen  Tag  früher. Sie  darf  aber nicht  länger  als 7  Tage  dauern.


Als Durchfall   zählt  in diesem  Fall  nur  wässriger Durchfall.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marie0400
28.03.2016, 15:03

Vielen Dank für deine Antwort!!!!

0

Hat der Fa dir überhaupt erklärt, wie diese Pille eigentlich funktionier?

Die Pille selbst schützt dich nämlich gar nicht!, sondern funktioniert ganz anders:

Die Idee hinter der Pille ist folgende: Wenn eine Frau schwanger ist, darf sie ja nicht gleichzeitig noch einmal schwangere werden, also sorgt der Körper während einer Schwangerschaft dafür, das es nicht zu einem erneuten Eisprung während der ganzen Schwangerschaft kommt. Das geschieht, indem hierfür ein Hormon erzeugt wird, welches den Eisprung verhindet.

Diese Tatsache hat man sich zu Nutze gemacht, indem dieses Hormon künstlich hergestellt und in der Pulle schluckbar gemacht wurde. Hierdurcgh wird dem Körper eine Schwangerschaft vorgegaukelt, und damit der nächste Eisprung, und damit eben die fruchtbaren Tage in der Perode verhindert wird

Wenn du also ausgerechnet jetzt deine fruchtbaren Tage hast, der Eispruing also gerade gewesen ist, hilft die erste Pille noch überhaupt nicht, denn ein befruchtungsfähiges Ei liegt ja quasi bereit. Solltest du jedoch gerade erst "deine Tage" gehabt haben, es also noch eine weile dauert, bis zuim näxchsten Eisprung, dann wird dieser durch die Pille auch verhindert.

Im übrigewn, wie lange nach der Pilleneinnahme ist der Durchfall? Normalerweise wird diwe Pille nämlich schon im Dnndarm aufgenommen, wenn dann der Dickdarm rebelliert, ist das zumeist nicght schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marie0400
27.03.2016, 16:40

Das heißt die ersten paar Einnahmen sind eigentlich hat nicht nötig? Das mit der vorgetäuschten Schwangerschaft wusste ich, jedoch versteh ich nicht wieso es so wichtig ist, dass man am ersten Tag der Periode beginnt :D

Gleich danach und das nächste mal 1-2 Stunden danach

0

In deiner Packungsbeilage ist alles genau und vor allem richtig geschildert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann musst du sie jetzt eine Woche durchnehmen bevor du geschützt bist. So steht es jedenfalls bei meiner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marie0400
27.03.2016, 16:19

Ach so und es ist dann nicht der Fall dass diesen Monat eine Pille zu wenig ist und es deshalb nicht wirkt?

0
Kommentar von xChrixxix
27.03.2016, 16:25

Tut mir leid, ich bin 13 Jahre alt & kann dir diese Frage leider noch nicht beantworteten da ich sie immer regelmäßig nehme. Steht das nicht im Internet?

0
Kommentar von marie0400
27.03.2016, 16:40

Ich habe nichts zu genau diesem 'Problem' gefunden, daher die Frage

Trotzdem danke! :-)

0