Wirksamkeit eines Schuldscheines?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja ist gültig und die Unterschrift lässt sich auch per Gutachten Nachweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar ist der wirksam und bares Geld wert.

Damit kannst du z.B. ein gesetzliches Mahnverfahren einleiten. (sogar online)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vllt noch eine 2. (naive) Frage:

Wenn er unterschrieben wäre, woher kann Derjenige, der dem Anderen Geld leiht, beweisen, das er dem anderen das Geld gegebene hat? (Keine Überweisung bzw ohne Quitung)

Danke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer kann denn "wissen" wer diese Person ist?

Sprich, wenn der Name eher in Richtung Druckbuchstaben geschrieben wurde und keine Adresse vorhanden ist (/sind) und keine Zeugen vermerkt sind.

Woher weiß man, wer zum Beispiel Hans Schmidt ist? (wenn ich naiv fragen darf)

Danke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, dieser Schuldschein ist gültig.

Sollte einer von beiden behaupten, die Unterschrift sei gefälscht worden so müsste ein grafologisches Gutachten dies bestätigen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?