Frage von m00ngirl, 89

Wirksamkeit der Spirale bei und nach Drogenkonsum?

Hallöchen, es geht mir um die Drogen Cannabis, Alkohol und MDMA/Ecstasy. Ich habe die Jaydess (Hormonspirale mit nidriger Dosierung) und würde gerne wissen ob die Wirksamkeit wie z.B. bei der Pille + Ecstasy abnimmt. Ich unterstütze den Konsum solcher Substanzen nicht, und hätte gerne lediglich eine Antwort. (Bitte keine Predigt über Drogenkonsum, ich bin alt genug, habe mein Leben im Griff und bin mir der Risiken bewusst.) Danke im Vorraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pangaea, 46

Die Hormone aus den Hormonspiralen wirken praktisch nur lokal in der Gebärmutter.

Das heißt, die Wirkung bleibt erhalten, egal welche Medikamente oder Drogen du zu dir nimmst. http://hormon-spirale.info/fragen-und-antworten/

Dass Drogenkonsum nicht gesund ist, brauche ich dir hoffentlich nicht zu sagen. Auch nicht, dass du zusätzlich ein Kondom verwenden solltest, wenn du unter Einfluss von Drogen oder Alkohol Sex mit einem Fremden hast. Nicht wegen der Verhütung, sodern wegen sexuell übertragbarer Infektionen.

Kommentar von m00ngirl ,

Dankeschön für die Antwort, das klingt logisch und nachvollziehbar.

Oh, und ich werde niemals unter Einfluss von Drogen mit einem Fremden Sex haben, da ich nur welche mit meinem engsten Kreis konsumiere. Trotzdem muss ich dir Recht geben, dass Kondome fast schon ein Muss sind aber meine Frage war ja nur für den Fall der Fälle...

Kommentar von Pangaea ,

Danke für das Sternchen.

Mir ist bewusst, dass ich dich nicht davon abhalten kann, Drogen zu konsumieren, aber ich möchte dich nochmal bitten, das zu überdenken. Es hat seinen Grund, dass Drogen illegal sind (bis auf Alkohol, wo ein risikoarmer Konsum möglich ist).

Antwort
von Sarahallo, 36

Hallo, ich trage auch diese Spierale und habe mich lange mit diesee Frage beschäftigt und 2 verschiedene Gynäkologen gefragt, beide haben mir versichert dass es auf die Wirkung keinerlei Auswirkungen hat :)

Antwort
von Evita88, 31

Da die Hormonspirale ihre verhütende Wirkung tatsächlich auf lokaler Ebene entfaltet (also die Hormone, die von der Spirale in die Gebärmutter abgegeben werden, wirken auch direkt dort, ohne Umweg über das Gehirn), wird die Wirkung vermutlich nicht beeinträchtigt.

Aber das ist nur meine Laienvermutung, ich bin keine Pharmazeutin.

LG

Antwort
von nnblm1, 42

Wende dich mit dieser Frage an deinen Gynäkologen/deine Gynäkologin. 

Antwort
von aXXLJ, 19

Wenn Du mit Deinem Frauenarzt/Deiner Frauenärztin über Verhütung reden kannst, kannst Du sicher auch mit ihm/ihr über die Wirksamkeit des Verhütungsmittels beim Konsum diverser Substanzen sprechen. Er/sie wird Dir deswegen nicht den Kopf abreissen.

Mir selbst liegen keine Erkenntnisse vor, dass die Funktion einer Spirale eingeschränkt oder beeinträchtigt wird, wenn Dope, Alk und/oder Ecstasy konsumiert werden.


Antwort
von sessigrev, 25

finger weg und wie alt bist du um über Drogen bescheid zu wissen und trotzdem zu konsumieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community