Frage von Blub2201, 33

Wirklich ohne Sattel?

Aaalso hallo erstmal ich hab da ne Frage. Ich reite schon fast 2 Jahre und möchte unbedingt mal (zb. In ner Longenstunde) ohne Sattel (und nur mit Trense ) zu reiten. Ich bin auch schon ohne Steigbügel geritten und möchte einfach mal probieren ob das mein Gleichgewicht im Sattel fördert denn da bin ich oft bisschen unsicher mit den füßen (bzw. FERSEN)... Ja das Problem ist in meinen Gestüt wo ich reite hab ich noch nie gesehen das jemand ohne Sattel geritten ist. Aber naja ich habe bisschen schiss das ich mir dann sehr dumm vorkomme wenn ich ohne reiten möchte.... Das hört sich alles bisschen komisch an aber ich hoffe jemand kann mir helfen. (Ps: mein derzeitiges Pferd ist ein Haflinger Hengst ).

Antwort
von KKLSZ, 14

Hallo!
Ohne Sattel reiten ist wirklich richtig lustig und auch gut für deinen sitz!!
Am Anfang ist es im Trab etwas schwer aber nach ein paar Runden kommst du schon rein:) ich würde auf deiner Stelle einfach mal deine Reitlehrerin fragen. Hab ich übrigens auch gemacht obwohl ich noch nie eine ohne Sattel gesehen habe. Sie hat gesagt:" ja na klar! Wenn wir mal zeit haben gerne." Also frag sie!! Lohnt sich wirklich;)

Antwort
von dasadi, 20

Ich finde so was durchaus nicht dumm. Und ich würde in der Reitschule fragen. Vielleicht haben andere ja noch Lust, sich anzuschließen ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten