Frage von ppaulinaa, 26

Wirklich nur eine Prellung?

Ich habe mich am Samstag am Knie verletzt(beim Fußball) und ich hatte auch vorher schon knie Probleme und eine leichte Zerrung im Oberschenkel. Jedenfalls tat mir mein knie so weh das ich danach direkt ins Krankenhaus gefahren bin.. Die im Krankenhaus meinten es sei "nur" eine Prellung und nach ein paar Tagen weg.. Sie haben mir schnerztabletten gegeben und mehr nicht.. Auf jeden Fall tut es mir immer noch sehr sehr weh und manchmal muss ich vor Schmerzen weinen.. Ich habe das Gefühl die Tabletten bringen nichts.. meint ihr es ist wirklich nur eine Prellung?

Antwort
von Fragenuser123, 19

Prellungen dauern - hatte auch eine letztens...das ganze dauerte 2 Wochen

Kommentar von ppaulinaa ,

danke (:

Antwort
von yahyamajid, 15

Versuch bei anderen ärzzten wenn es immer noch weh tut könnte es sein das es schöimmer ist.

Kommentar von ppaulinaa ,

danke (:

Antwort
von Fan05, 13

Die im Krankenhaus sollten das mal Richtig untersuchen. Weil das war nach deiner erklärung im KH wohl der erste Verdacht der Ärzte. Geh wenn es in einen paar Tagen nicht besser/weg ist nochmal zum KH/Arzt

Kommentar von ppaulinaa ,

Ja das ging dort echt schnell ich konnte kaum gehen und im Bericht stand dann "keine bewegungseinschränkung" ist klar...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community