Frage von joggerblogger, 211

Wirken lange innere Schamlippen als abstoßend auf Männer?

Hallo Community. Ich habe ein Problem und zwar ist es so, dass meine inneren Schamlippen hervorstehen, es stört mich sogar sehr oft beim laufen schon. Ja und ich frage mich natürlich auch, was Männer dazu denken. Ich habe schon ein paar Fragen gelesen und immer hieß es, es sei total anturnend. Jetzt ist es aber so, dass die ganzen Jungen aus meiner Klasse immer über P,rnos reden und Frauen und sowas und ich höre dann immer, wie sie sagen, dass sie es total ekelerregend finden, wenn Frauen so "Flatterf,tzen" haben. Und ich habe mich mal mit meinem besten Freund unterhalten und er meinte, er fände das auch total eklig und er meint, dass so gut wie jeder Junge dann denkt, dass man total ausgeleiert ist. Ich habe sogar schon bei Google gelesen, dass Frauenärzte dazu raten, sich sie stutzen zu lassen.

Und ich hatte mal etwas mit einem Jungen am laufen und habe vor kurzem auch mit bekommen, dass er meinte, dass er das auch total widerlich fände, wenn Frauen da unten so ausgeleiert sind.

Und in den ganzen P,rnos haben die alle gar keine langen Schamlippen :( Und die gucken natürlich alle welche und denken dann, dass es eklig sei.

Ist das nicht so?

Ich bin jetzt wirklich verunsichert und hab total Angst, dass ich meinem Freund später nicht gerecht werden kann oder er sich sogar ekelt.

In Sexualkunde wurde auch nur angesprochen, dass Penisse unterschiedlich groß sind, dass es normal ist, dass die inneren Schamlippen hervor stehen, wurde nie erwähnt und die im Biobuch hatte auch nichts langes da hängen.

Ist es wirklich so, dass die meisten Kerle das ekelhaft finden?

Ich hoffe die Frage wird nicht gelöscht, es ist mir wirklich wichtig und ich bitte um Rat.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von implying, 211

die kerle die sowas ekelhaft finden sind entweder noch jungfrauen oder stehen auch auf silikon-t!tten und halt die typischen 0815-p0rno-weiber...

keine sorge, jeder normale kerl macht sich über sowas überhaupt keine gedanken. und ich weiß nicht was du für filmchen gesehen hast, aber ich guck wirklich viel davon und es ist eher die seltenheit, dass keine inneren schamlippen zum vorschein kommen. wirklich, das ist viel seltener als dass die rausgucken.

außerdem hat "ausgeleihert sein" auch überhaupt nichts mit deinen schamlippen zu tun. ausgeleihert sind vielleicht mütter von 10 kindern, aber keine junge frau xD aber natürlich brauchen jungs immer irgendwas zum eklig finden wenn sie bei ihren freunden prahlen was sie schon alles gesehen haben. wehe es würde dann einer sagen "find ich garnicht schlimm", der würde dann gleich mit ausgelacht, ganz egal um was es eigentlich geht. so sind jungs eben... wenn die dann endlich mal ne frau im bett haben kriegen sie vor lauter aufregung sicher erstmal keinen hoch. aber vorher auf dicke hose machen ^^

mach dir also einfach keine sorgen und lerne deinen körper so zu akzeptieren wie er ist.

das mit den operativen eingriffen gibt es zwar wirklich, aber das sollte nicht aus schönheits-gründen passieren, sondern weil es frauen gibt, bei denen das so schlimm ist, dass denen das im alltag wirklich schmerzen bereitet, beim fahrrad fahren oder so. ansonsten ist das quatsch.

und ich persönlich hab es sogar gerne wenn bei frau da unten bissl was is womit man rumspielen kann xD

und zum schluss noch ein link... wenn du sehen willst wie unterschiedlich frauen wirklich aussehen können untenrum, schau dir mal diese bilder eines künstlers(!) an. keine p0rnografie oder ähnliches, sondern gips-abdrücke, wirklich als kunst gedacht, und mit genau dem zweck der welt ein anderes bild vom weiblichen geschlecht zu vermitteln ^^ kannst es auch googeln wenn du dem link nicht traust. "great wall of vagina" von jamie mccartney.

http://www.greatwallofvagina.co.uk/great-wall-vagina-panels

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Frauenarzt & Sexualitaet, 153
  • Etwa Zweidrittel aller Frauen haben innere Schamlippen, die aus den äußeren herausschauen. Das ist völlig normal, verbreitet, gesund und natürlich. Du musst da gar keine Bedenken haben.
  • Nein, gute Frauenärzte raten davon ab, die inneren Schamlippen operieren und kürzen zu lassen. Es bleiben immer Narben und Taubheitsgefühle zurück und die Schamlippen sind für die sexuelle Erregung wichtig und bei Sex angenehm und nicht hinderlich. 
  • Längere innere Schamlippen sprechen auch NICHT für "ausgeleiert". Das ist einfach sachlich falsch und absoluter Mumpitz. Sexuell sehr aktive Frauen bekommen nicht mit der Zeit längere Schamlippen und auch sexuell inaktive Frauen wie du können längere Schamlippen haben. Da besteht absolut KEIN Zusammenhang.
  • In Sexfilmchen werden ausgerechnet Schamlippen sehr realistisch und vielfältig dargestellt und in sehr vielen Sexfilmchen sind die inneren Schamlippen sichtbar. Hier gibt es keine Präferenz der Männer! Es sind eher blöde Modemagazine, die Lifestyle-mäßig Intimrasur und unsichtbare Schamlippen propagieren. Aber nun wirklich nicht die Pornoindustrie.
  • Selbst wenn der Junge schon andere Mädchen intim kennt, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass auch jene längere innere Schamlippen hatten, dass sie gekräuselt waren und etwas dunkler. Das ist wirklich verbreitet und normal. Die allermeisten Jungen interessiert es nicht, wie die Schamlippen aussehen. Sie achten da auf andere Dinge. Fokussiere Dich nicht auf solche Details -- wenn es schon ums Aussehen geht, dann um Gesicht, Brüste, Taille. Fast immer geht man ja aber nur ins Bett, wenn man verliebt ist, und da klopft das Herz bei jeder Berührung und man bewertet nicht die Schamlippen.
Antwort
von voayager, 130

Jene inneren Schamlippen, die auch noch gekräuselt, unterschiedlich in der Länge und asymmetrisch sind, haben was ausgesprochen Unerotisches, ein Anblick, den man sich als Mann ersparen sollt, mir geht es jedenfalls so. Mich erinnern überlange innere Venuslippen an den Kopf, - und Halsputz der Truthähne und auch Truthennen. Man nennt so was auch deren Klunkern.

Wenn also eine Frau mit unschönen Klunkern ausgestattet ist, dann ist das indes kein Grund sie sexuell weniger zu begehren. Man muß ja nicht unbedingt solch eine Vulva anschauen oder gar lecken wollen, der normale GV sowie manuelle Stimulation reicht in einem solchen Fall völlig aus.

Antwort
von Pedi1111, 144

Es gibt für alles und jedes Liebhaber. Kommt immer auf den Betrachter an. Da brauchst Du Dir keine Gedanken machen. Letztendlich soll man Dich als Menschen lieben und nicht wegen deiner Schamlippen. Für mich ist der Mensch wichtig, nicht irgendwelche körperlichen Merkmale. Abgesehen davon, irgendeinen Makel hat wohl (fast) jeder!

Antwort
von feloman, 156

Mich selber turnt es nicht ab Porn*s entsprechen eben nicht der Realität!Diese pubertären Jungs finden es Eklig weil sie es nicht kennen da der einzige sexualpartner den sie je hatten wahrscheinlich ihre Hand war! Und die einzige Vagina die sie je in real life gesehen haben die ihrer Mutter war, mit Glück noch die der Oma! Mach dir da nicht so nen Kopf drum!

Antwort
von Christo75, 145

Ich denke mal dass die das alle nur sagen weil sie sich nicht trauen alleine mit ihrer meinung da zustehen. Geschmäcker sind verschieden.

Ich persönlich finde es gerade geil wenn es so ist wie bei dir.Aber wichtig finde ich das nun echt nicht wie sie aussieht. Ich denke mal die aussagen deiner klassenkameraden kommen durch das alter..

wenn es dich wirklich beim laufen stört dann kannst du über solch einen eingriff nachdenken aber mach es nicht für die jungs. Einer der dich liebt wird das nun wirklich nicht wichtig sein. Ansonsten wäre es eh nicht der richtige.

zum vergleich schau dir doch mal diese gipsabdrücke an :)


http://www.greatwallofvagina.co.uk/great-wall-vagina-panels

Antwort
von QMstudy, 156

Ich glaube das würde mich nicht kümmern. Solange der Sex sich gut anfühlt ist das glaube ich unwichtig.

Antwort
von ProfAllwissend, 115

Im Grunde ist es doch egal, ob lange oder kurze Schamlippen. Es zählt nur die Liebe.
Gibt ja auch Männer mit kleinen und großen Piephähnen. Die haben doch sicher auch dieses Problem.
Wenn man sich liebt, so liebt man auch die Schamlippen, die die Frau dazu hat.
Sieh es mal von der anderen Seite: vielleicht ist es beim Oralverkehr ganz nett, wenn man an den Schamlippen dann besser saugen kann oder so. ;)
In diesem Sinn: liebe und lebe weiter.

Antwort
von Herb3472, 116

Nein. Die Beziehung muss passen.

Antwort
von CuteBoy16, 146

Davon müsste ich mir erstmal ein Bild machen, um das beurteilen zu können. Wenn du eine fachmännische Meinung willst, kannst du mir eine Freundschaftsanfrage schicken. 

Kommentar von joggerblogger ,

Auf jeden Fall.

Kommentar von Donnerlanze ,

Goil

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community